Elektrogeräte für den privaten Gebrauch

TV

TV-Lösungen von der Videoerfassung bis hin zur Analogschaltung für das ultimative Seherlebnis

Vorgestellte Referenzdesigns

Netzteil für TVs und Monitore mit 85 bis 265 VAC Eingangsspannung und zwei geregelten Ausgangsspannungen (12 V/3 A und 24 V/1,3 A)

Das PMP4444 ermöglicht die Realisierung eines Sperrwandlers für AC-Eingang und 65 W. Dieser ermöglicht die primärseitige Regelung (PSR) durch den Hochleistungs-Flyback-Controller UCC28630D. 

Kompaktes 150-Watt-Netzteil für LED-TVs

Das Referenzdesign PMP6251 eignet sich zur Stromversorgung von LCD-TV-Bildschirmen bis 150 W. Es verwendet den UCC28051 zur Leistungsfaktorkorrektur, den UCC25600 für den LLC-Konverter des LED-Treibers, den UCC24610 für den SR-Kreis und den UCC28610 für den Standby-Sperrwandler.

Synchroner Aufwärtswandler mit hohem Wirkungsgrad und einstellbarer Ausgangsspannung

Das PMP10538 ermöglicht die Realisierung eins einzelnen synchronen Einphasen-Aufwärtswandlers mit dem Controller-IC LM5122. Das Design akzeptiert eine Eingangsspannung von 18 V bis 20 V und erzeugt daraus 30 Vout bis 54 Vout. Es ermöglicht die Bereitstellung von 1,7 A Dauerstrom an die Last bzw. 0 A bis max. 3,4 A. 

Synchroner Einphasen-Aufwärtswandler (144 W) mit DCR-Strommessung

Das PMP9393 ermöglicht die Realisierung eines synchronen Einphasen-Aufwärtswandler unter Verwendung des Controller-ICs LM5122.  Das Design akzeptiert eine Eingangsspannung von 18 V bis 20 V und erzeugt daraus eine Ausgangsspannung von 48 Vout. Es unterstützt maximal 3 A Strom an die Last. 

Vorgestellte Ressourcen

Build a true fidelity system using video signal conditioners

Hier werden die Standards HDMI und DisplayPort miteinander verglichen und die Vorteile der Verwendung eines Signalumformers für ein farbtreues System erläutert. Außerdem wird beschrieben, welche Komponenten für Endgeräte mit 4K-Auflösung benötigt werden.