Datenwandler

Die ADCs mit der weltweit größten Präzision

Großes Angebot von SAR- und Delta-Sigma-A/D-Wandlern mit einfach anwendbaren Designressourcen

Unser breites Angebot an Präzisions-Analog-Digital-Wandlern (ADCs) erfüllt selbst Ihre anspruchsvollsten Anwendungsanforderungen.  Unsere ADCs bieten hohe Leistung durch hohe Genauigkeit, hohen Durchsatz, geringe Größe und geringen Stromverbrauch. Um mehr Designflexibilität zu gewährleisten, unterstützen unsere Geräte sowohl SAR-Architekturen (Success Approximation Register) als auch Delta-Sigma-ADC-Architekturen.

Vorgestellte Präzisions-ADCs 

ADS125H02

Der branchenweit erste Delta-Sigma-ADC mit hoher Eingangsimpedanz zur Präzisionsmessung zwischen ± 20 mV und ± 20 V FSR

ADS7142

Programmierbarer Zweikanal-Nanopower-Sensormonitor

ADS122C04

24-Bit-, 4-Kanal-Delta-Sigma-ADC mit geringem Stromverbrauch und I2C-Schnittstelle

Designressourcen

Präzisions-ADC-Schaltungen

Entdecken Sie eine umfangreiche Bibliothek von Präzisions-ADC-Teilschaltungsideen, die Sie einfach an Ihre spezifischen Endgeräteanforderungen anpassen können – mit einem kostenlosen E-Book

Präzisions-ADC Learning Center

Technische Artikel, Videos und andere Inhalte, die Ihnen helfen, Ihr Wissen über Präzisions-ADCs zu vertiefen

Wählen Sie die beste Architektur für Ihre Anwendung

Wenn Sie einen Präzisions-ADC benötigen, jedoch nicht sicher sind, welche Architektur sinnvoll ist, hilft Ihnen dieses Video bei der schnellen Auswahl des richtigen ADC für Ihr Design

Erweitern Sie Ihr Fachwissen mit TI Precision Labs – ADCs

On-Demand-Videokurse und ‑Tutorials zu Themen wie Grundlagen der Gerätearchitektur, aber auch zur fortgeschrittenen anwendungsspezifischen Problemlösung. Dabei werden sowohl theoretische als auch praktische Fertigkeiten vermittelt. Nutzen Sie diese praxisorientierten Kurse, um Ihr Wissen zu Themen wie der Vorhersage von Schaltungsleistung zu vertiefen. Dabei hilft Ihnen das verständliche Format der Kurse dabei, sich nahtlos von abstrakten Konzepten zu bestimmten Anwendungen und Formeln vorzuarbeiten. Jedes Thema wird von Branchenexperten vorgestellt, Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Verringerung der Produktentwicklungsdauer, sodass Sie möglichst schnell vom Proof-of-Concept zur Produktion gelangen können. Der ADC-Lehrplan (Analog-zu-Digital-Wandler oder A/D-Wandler) ist in verschiedene Hauptkategorien unterteilt, die jeweils kurze Schulungsvideos, Multiple-Choice-Tests und kurze Frage-Antwortübungen enthalten.