Modelle und Simulatoren&

Analoge Simulationsprogramme mit TINA-TI™ Software und SPICE sowie dem PCB-Thermorechner

Mit unseren kostenlosen Simulationstools wie TINA-TI und unserem thermischen PCB-Rechner können Sie Ihr Design einfach simulieren und die Ergebnisse formatieren. Sie können auch unsere umfangreichen Modellbibliotheken verwenden, die von TINA-TI unterstützt werden, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen.   


TINA-TI

Virtuelle Instrumente ermöglichen es Ihnen, Eingangswellenformen sowie Spannungen und Wellenformen für Sondenschaltungsknoten auszuwählen sodass Sie Ihr Design schnell in Gang bringen können. TINA verfügt außerdem über umfangreiche Post-Processing-Funktionen, mit denen Sie die Ergebnisse so formatieren können, wie Sie es wünschen.


SPICE-Modelle

Laden Sie SPICE-Modelle und Anwendungshinweise herunter, die Ihnen den Einstieg in TINA-TI erleichtern.


PCB-Wärmerechner

Mit unserem Thermorechner erhalten Sie eine schnelle thermische Analyse Ihrer Platine.

Verfügbare TINA-TI-Versionen  

TINA-TI English

Diese kostenlose Version ist voll funktionsfähig, unterstützt aber nicht alle anderen Funktionen der Vollversion von TINA.

TINA-TI übersetzt

Die gleiche kostenfreie Version von TINA-TI ist verfügbar und wird für die folgenden Sprachen übersetzt:

  • Russisch
  • Traditionelles Chinesisch
  • Vereinfachtes Chinesisch
  • Japanisch

Vorgestellte Designressourcen

Mit TINA-TI™ einsteigen

Diese Kurzanleitung gibt Ihnen einen schnellen Überblick über TINA-TI™, ein leistungsstarkes Schaltungsdesign- und Simulationstool, mit dem Sie schnell Schaltungssimulationen erstellen können.

Eine SPICE Netzliste in TINA9-TI importieren

Erfahren Sie, wie Sie eine unverschlüsselte SPICE-Netzliste in TINA9-TI importieren, um ein neues Makromodell auf der Basis der Netzliste zu erstellen.

Verwenden der thermischen Berechnungstools für Analoggeräte

Dieses Dokument enthält allgemeine Anleitungen zur Verwendung von Tools und Berechnungen für thermische Schätzungen der Betriebstemperaturen von Bauteilen für analoge Geräte.