Sensoren

mmWave -Sensoren

Intelligente Autonomie auf höchstem Niveau mit Ein-Chip-Millimeterwellen-Sensoren

Hohe Genauigkeit – Ziel mit Pfeil in der Mitte

Hohe Genauigkeit

Bis zu dreimal höhere räumliche und Geschwindigkeitsauflösung als Konkurrenzprodukte.

Lupensymbol

Geringe Größe

Kompakte Ein-Chip-CMOS-Sensoren mit integriertem HF-Frontend, DSP und Mikrocontroller.

Softwaresymbol

Sensorik leicht gemacht

Einstieg in die Anwendungsentwicklung in weniger als 30 Minuten mit dem mmWave-SDK.

mmWave-Sensoren für Fahrzeuganwendungen (AWR-Familie)

AWR-mmWave-Lösungen machen das Fahren sicherer und komfortabler, da sie ständig die Umgebung analysieren und blitzschnell reagieren.

mmWave-Sensoren für Industrieanwendungen (IWR-Familie)

IWR-mmWave-Sensoren messen mit beispielloser Genauigkeit und Zuverlässigkeit die Entfernung, die Geschwindigkeit und den Winkel von Objekten.

Was ist mmWave?

Die mmWave-Technologie eignet sich zur Erkennung von Objekten und zur Messung von deren Entfernung, Geschwindigkeit und Winkel. Sie arbeitet berührungslos im Frequenzspektrum von 30 bis 300 GHz. Aufgrund der kurzen Wellenlängen liefert diese Technologie eine Auflösung von unter einem Millimeter bei der Entfernungsmessung. Sie ist außerdem in der Lage, bestimmte Materialien wie Kunststoff, Trockenbauwand oder Kleidung zu durchdringen, und äußerst unempfindlich gegenüber Umgebungsbedingungen wie Regen, Nebel, Staub und Schnee.

mmWave-Sensoren senden Signale aus, deren Wellenlänge im Millimeterbereich (mm) liegt. Dies gilt als eine kurze Wellenlänge im elektromagnetischen Spektrum und ist einer der Vorteile dieser Technologie. Dadurch können die zur Verarbeitung der mmWave-Signale benötigten Bausteine wie die Antenne sehr klein gehalten werden. Ein weiterer Vorteil kurzer Wellenlängen ist die hohe Auflösung. Ein mmWave-System kann bei einer Frequenz von 60 bis 64 GHz und von 76 bis 81 GHz Entfernungen im Millimeterbereich auflösen.

Außerdem bietet der Betrieb der mmWave-Sensoren in diesem Frequenzbereich folgende weitere Vorteile:

  • Durchdringung von Materialien wie Kunststoff, Trockenbauwand und Kleidung.
  • Hohe Richtwirkung: kompakte Strahlbildung mit einer Winkelgenauigkeit von 1°
  • Lichtähnlich: kann mit üblichen optischen Verfahren fokussiert und gesteuert werden.
  • Große absolute Bandbreiten: gute Unterscheidung zwischen sehr nahen Objekten.

Leveraging the 60-GHz RF band to enable accurate mmWave sensing

Lesen Sie das Whitepaper, um mehr über die Nutzung des 60-GHz-HF-Bandes zu erfahren und eine genaue mmWave-Messung zu ermöglichen.