Lösungen für die Isolierung

Entwerfen Sie Systeme der nächsten Generation für höchste Spannungen, Zuverlässigkeit, Störfestigkeit und Leistung mit Isolationsprodukten von TI.

Digitale Isolatoren

Zur Übertragung digitaler Bitströme bis zu 100 Mbit/s über die Isolierungsbarriere bietet TI sowohl Isolatoren mit verstärkter („Reinforced“) als auch Basis-Isolierung („Basic“).

Isolierte Schnittstelle

Zum Isolieren der Digitalschnittstelle vom Kommunikationsbus zum Mikrocontroller. Produkte enthalten:

Isolierte Gate-Treiber

Verstärkte und normal isolierte Gate-Treiber zur effizienten Aufladung von MOSFET-, IGBT- und SiCFET-Gates.

Isolierte A/D-Wandler und Verstärker

Isolierte DS-Modulatoren und isolierte Verstärker zum Isolieren und Überwachen von V/I-Parametern an Hochspannungsknoten für Anwendungen in der Steuerungs- und Messtechnik.

Was ist Isolierung?

Isolierung ist ein Mittel zum Übertragen von Daten und Strom zwischen zwei Stromkreisen mit hoher und niedriger Spannung, wobei das Fließen gefährlicher Gleichströme oder unkontrollierter Transientenströme zwischen beiden Stromkreisen verhindert wird. TI bietet Isolierungsprodukte in den Varianten „Basic“ und „Reinforced“.

  • Basic-Isolierung: Den gesetzlichen Bestimmungen entsprechende Mindestbarrierestärke von Digitalisolatoren oder Optokopplern. Sicherheitsnormen verlangen, dass Basis-Isolatoren mit einer weiteren basisäquivalenten oder zusätzlichen passiven Barrieren versehen werden müssen, um Mensch-Maschine-Schnittstellen bei Defekten zu schützen.
  • Reinforced-Isolierung: Weit verbreitet in Hochspannungssystemen, weil sie in einer Barriereschicht die doppelte Isolierungsstärke bietet. Die verstärkte Isolierung enthält isolierte Sensorsysteme, deren hochpräzise und isolierte Frontends auf bestmögliche Energieeffizienz ausgelegt sind. Dadurch lässt sich der Stromverbrauch senken und der Wirkungsgrad verbessern.

Whitepaper: Definitionen und Methoden

Herunterladen(PDF, 1,3 MB)

Wann isolieren?

Die Isolierung ist in den folgenden Fällen erforderlich:

  • Schutz und Beständigkeit gegen Hochspannungsspitzen, die zu Geräteschäden oder Verletzungen führen könnten
  • Auffangen großer Massepotentialunterschiede und disruptiver Masseschleifen in Stromkreisen, die hohe Energie führen oder große Entfernungen überbrücken
  • Zuverlässige Kommunikation mit Highside-Komponenten in Hochspannungssystemen für Motor-/Inverterantriebe, Schalter und Messtechnikanwendungen

Mehr erfahren

Ergänzende Produkte

Transformatortreiber

Rauscharme Push-Pull-Transformatortreiber zur Ansteuerung von Transformatoren niedriger Bauart mit Mittelanzapfung von 2,25 bis 5 V DC.

Mehr erfahren

Isolierte DC/DC-Controller und -Wandler

Kompakte, kostengünstige isolierte DC/DC-Controller und -Wandler ermöglichen kleinere, effizientere Hochspannungssysteme von 10 bis 300 W.

Mehr erfahren

Isolierte Stromversorgungsmodule

Isolierte DC/DC-Module mit 1 W/2 W wurden für Signalketten-, Industriesteuerungs- und Datenerfassungsanwendungen entwickelt, bei denen galvanische Trennung erforderlich ist, um eine hohe Störfestigkeit zu erreichen und Masseschleifen zu verhindern.

Mehr erfahren

Technische Ressourcen

Design-Unterstützung für Isolierung

TI E2E-Community

Stellen Sie Fragen, tauschen Sie Erfahrungen aus und lösen Sie Probleme mit Entwicklerkollegen.

Referenzdesigns für Isolierung

Vorgestellte Isolierungs-Referenzdesigns unten anzeigen


  • TIDA-00752 - Galvanisch isolierter IC-Temperatursensor mit 2-Draht-Technik und Pulszählungsschnittstelle
  • TIDA-00446 – Kompakter IGBT-Gate-Treiber mit verstärkter Isolierung für 3-Phasen-Inverter

Blog zum Thema Isolierung