Anwendungen für NFC/RFID


Fertigungsautomatisierung: Serviceschnittstelle

NFC-Lösungen machen spezielle Handheld-Geräte für Servicetechniker überflüssig. Ein NFC-fähiges Smartphone oder Tablet kann als universelles Anzeige- und Eingabegerät verwendet werden. Ein Techniker kann Diagnosedaten, Zählerstände, Statusinformationen und Konfigurationsdaten von Endgeräten, wie z. B. Haushaltsgeräten oder Zählern, direkt auf ein Smartphone übertragen. Die Nutzung der NFC-Konnektivität bietet Sicherheit und zudem große Flexibilität bei der Entwicklung von Endgeräten.

Vorteile

  • Kein Stromverbrauch im Standbymodus
  • Wartungsfrei, hermetisch versiegelt, galvanisch isoliert
  • Dynamisches Laden von NDEF-Meldungen und volle Kontrolle über die HF-Schnittstelle zum Host

Alleinstellungsmerkmale

  • NFC-Tag Typ 4
  • Speisung über das HF-Feld, HF-Aktivierung
  • Datenraten bis 848 kBaud
  • Möglichkeit für Datenstreaming und die Übertragung großer Dateien
Industrieanwendungen

Medizintechnik, Gesundheitsfürsorge, Fitness: Pflaster

Mithilfe von Wearables können Patienten ihre Vitaldaten wie Körpertemperatur, Hydratation und Herzfrequenz selbst überwachen. Die NFC-Konnektivität der Pflaster ermöglicht das Auslesen und Anzeigen von Sensormesswerten auf einem Smartphone oder Tablet. Die NFC-Transponderbaureihe RF430 NFC mit einem oder zwei Chips erleichtert die Entwicklung von batterielosen Sensorsystemen, die über das HF-Feld gespeist werden, sowie von batteriebetriebenen Anwendungen zur Datenprotokollierung mit geringem Stromverbrauch.

Vorteile

  • Hochintegriertes System-on-Chip (SoC)
  • Hohe Flexibilität durch programmierbare Systemarchitektur
  • Betrieb ohne Batterie oder mit Einzelzelle

Alleinstellungsmerkmale

  • Programmierbare Sensortransponderplattform
  • ADC mit extrem geringem Eingangsstrom, hoher Rauscharmut und sehr niedriger Offset-Spannung
  • Integrierter Temperatursensor
  • Unterstützung analoger und digitaler Sensoren
  • Universeller nichtflüchtiger FRAM (Ferroelectric RAM)
  • Dedizierte ROM-Code-Bauteile
  • NFC-Tag Typ 4 und 5
Medizintechnik, Gesundheitsfürsorge, Fitness: Pflaster

Gebäudeautomation: Digitale Türschlösser

Auf RFID-Karten oder -Keyfobs basierende digitale Türschlösser bieten höhere Sicherheit und mehr Komfort beim Öffnen von Türen. Durch die NFC-Technologie in Smartphones ist es jetzt sogar möglich, das Telefon als Türöffner zu verwenden. Die Transceiver-IC-Baureihe TRF796x/TRF7970 ist ideal für diese Anwendungen geeignet, da sie durch ihren geringen Stromverbrauch die Batterielaufzeit erhöht und zugleich eine größere Sicherheit gewährleistet. Diese Transceiver-IC-Baureihe unterstützt verschiedene Kommunikationsstandards und bietet unübertroffene Flexibilität durch die unterschiedlichen Modi zur direkten Kommunikation.

Vorteile

  • Extrem geringer Stromverbrauch für längere Batterielaufzeit
  • Unterstützung verschiedener NFC- und ISO-Protokolle sowie direkter Kommunikationsmodi

Alleinstellungsmerkmale

  • Unterstützt NFCIP1 und NFCIP2
  • ISO14443A, ISO14443B, ISO15693, ISO18000-3, Felica
  • Großer Betriebstemperaturbereich von –40 bis +110 °C
  • Integrierter Spannungsregler und Taktausgang für den Mikrocontroller
Gebäudeautomation: Digitale Türschlösser

Smart-Grid-Infrastruktur: Verbrauchsmessung

NFC ermöglicht die Entwicklung wartungsfreier, hermetisch versiegelter und galvanisch isolierter Kommunikationsschnittstellen für Zählerlösungen. Die NFC-Kommunikationsschnittstelle wird über das HF-Feld gespeist und der Zählerstand kann direkt an ein angeschlossenes drahtloses Kommunikationsmodul übertragen werden. Der Servicetechniker kann aber auch die Diagnosedaten, Zählerstände, Statusinformationen und Konfigurationsdaten über ein NFC-fähiges Smartphone oder Tablet übertragen.

Vorteile

  • Kein Stromverbrauch im Standbymodus
  • Wartungsfrei, hermetisch versiegelt, galvanisch isoliert
  • Dynamisches Laden von NDEF-Meldungen und volle Kontrolle über die HF-Schnittstelle zum Host

Alleinstellungsmerkmale

  • NFC-Tag Typ 4
  • Speisung über das HF-Feld, HF-Aktivierung
  • Datenraten bis 848 kBaud
  • Möglichkeit für Datenstreaming und die Übertragung großer Dateien
Smart-Grid-Infrastruktur: Verbrauchsmessung

Fahrzeugzugang

Fahrzeugkäufer erwarten heute den Komfort eines schlüssellosen Fahrzeugzugangs und einer Starttaste. Die Integration dieser Hochleistungssysteme wird durch die hohe Sicherheit, die große Empfindlichkeit und die einzigartige, patentierte HDX-Technologie von TI vereinfacht. Das große Portfolio umfasst Produkte für den Keyfob und das Fahrzeug, die speziell für die Nutzung in Verbindung mit den Ladesystemen von Elektrofahrzeugen entwickelt wurden.

Vorteile

  • Volle Funktionalität in Fahrzeugladesystemen
  • Sicherer Lern- und Austauschprozess für Keyfobs
  • 15 cm Reichweite für Wegfahrsperre in alle Richtungen
  • Mehr als 3 Jahre Batterielaufzeit

Alleinstellungsmerkmale

  • UHF-Empfänger mit extrem geringem Stromverbrauch
  • Kryptografie-Beschleuniger für öffentliche Schlüssel
  • Analoges Schmalband-Frontend mit hoher Empfindlichkeit
Fahrzeugzugang

Bausteine
TRF4140-Q1
TMS3705
CC1101-Q1

Koppelung des Infotainmentsystems im Fahrzeug

Über Infotainmentsysteme können Fahrer das Fahrzeugentertainment individuell gestalten. NFC-Lösungen von TI unterstützen SSP (Simple Secure Pairing) für Bluetooth®, Bluetooth Smart und WLAN zwischen einem NFC-fähigen Smartphone oder Tablet und einem Fahrzeug-Infotainmentsystem mit nur einem Tippen und machen komplexe manuelle Verfahren überflüssig. Sie ermöglichen zudem das Konfigurieren und Personalisieren spezifischer Fahrereinstellungen, die beim Einsteigen aktiviert werden, und können auch als Serviceschnittstelle für Diagnosedaten verwendet werden.

Vorteile

  • Koppelung/Anbindung mit einem einzigen Tippen
  • Automatische Konfigurations- und Personalisierungseinstellungen

Alleinstellungsmerkmale

  • Automobilzulassung gemäß AEC-Q100
  • Unterstützt 106, 212, 424 und 848 kBaud
  • I²C- oder SPI-Verbindung zum Hostcontroller
Infotainment für Fahrzeuge

Drucker, Set-Top-Box, TV und Audio

Mit dem dynamischen NFC-Transponder mit zwei Schnittstellen von TI wird ein sicherer vereinfachter Koppelungsprozess für Bluetooth®- und WLAN-Verbindungen bei Produkten wie Druckern, Lautsprechern, Kopfhörern und Fernbedienungen sowie drahtlosen Tastaturen und Mäusen verfügbar. Dies ist das einzige dynamische NFC-Tag, das speziell für die NFC-Verbindungsübergabe und für Serviceschnittstellenfunktionen wie Hostdiagnose und Softwareaktualisierungen entwickelt wurde.

Vorteile

  • Kein Stromverbrauch im Standbymodus
  • Dynamisches Laden von NDEF-Meldungen und volle Kontrolle über die HF-Schnittstelle mit dem Host

Alleinstellungsmerkmale

  • NFC-Tag Typ 4
  • Speisung über das HF-Feld, HF-Aktivierung
  • Unterstützte Datenraten: 106, 212, 424 und 848 kBaud
Drucker, Set-Top-Box, TV und Audio

Produktauthentifizierung

Das Transponder-NFC-Tag Typ 5 von TI (4 mm × 4 mm) ermöglicht das Identifizieren und Authentifizieren von Verbrauchsmaterialien. Die extrem geringe Baugröße und der stabile Aufbau ermöglichen die einfache Integration auch in kleine Produkte.

Vorteile

  • Einfache Integration in kleine und dünne Gegenstände
  • Kann in Kunststoff eingegossen werden
  • Kein sekundäres Gehäuse erforderlich

Alleinstellungsmerkmale

  • NFC-Tag Typ 5, ISO/IEC 15693, ISO/IEC 18000-3
  • Eindeutige 64-Bit-ID
  • 256 Bit Benutzerspeicher
  • Blockweise Benutzersperre
  • Anti-Kollisionsfunktion
  • 4 mm × 4 mm × 0,66 mm
  • Integrierte Antenne
Produktauthentifizierung

Tier-ID

Die RFID-Technologie unterstützt Landwirte beim effizienteren Zusammentreiben des Viehs, bei der Fütterung und Wassergabe an den richtigen Stellen und zum richtigen Zeitpunkt und ermöglicht eine grundlegende Gesundheitsüberwachung, beispielsweise über die Anzahl der Besuche der Futterstationen. Sinkt die Anzahl der Besuche, kann dies auf eine Krankheit hindeuten.

Vorteile

  • Beste Lesereichweite/-leistung
  • Geringste Toleranz
  • Höchste Zuverlässigkeit

Alleinstellungsmerkmale

  • HDX-Übertragungsprinzip (Halbduplex)
  • Individuelle Frequenzeinstellung für jedes Tag
  • Vollautomatische Großserienfertigung
Tier-ID
Tools Bausteine
MRD2EVM TRPGP40ATGC