Home Amplifiers Operational amplifiers (op amps)

Amplifiers

Operationsverstärker (Operationsverstärker) – Design und Entwicklung

Referenzdesigns, Software- und Hardwaretools für Ihr Präzisionsdesign

Referenzdesigns

Umfassende Referenzdesign-Schaltkreise auf Platinen- und Systemebene unterstützen Sie bei der schnellen Evaluierung und Anpassung Ihres Präzisionssystems.

TINA-TI™

Kostenloses und benutzerfreundliches Tool zur Schaltkreissimulation auf der Basis einer SPICE-Engine. TINA-TI eignet sich zur Verwendung mit allen SPICE-Modellen, die mit den Präzisionsverstärkern und Präzisionsdatenwandlern von TI bereitgestellt werden.

Parametrischer Querverweis

Suchen Sie anhand der Parameter von Operationsverstärkern beliebiger Hersteller nach vergleichbaren Bausteinen von TI

EVM für DIP-Adapter

Bietet eine einfache und kostengünstige Möglichkeit zur Erstellung von Prototypen mit kleinen oberflächenmontierbaren ICs

Filter Designer

Entwickeln, Optimieren und Simulieren vollständiger Aktivfilterlösungen mit mehreren Stufen in Minutenschnelle

Auswahlhilfe für Verstärkerprodukte

Eigenständiges parametrisches Software-Auswahltool

Vorgestellte Referenzdesigns

Analoger PWM-Generator mit PWM-Ausgang für 5 V, 500 kHz

Verwendet einen Dreieckswellengenerator und Komparator zur Erzeugung einer pulsweitenmodulierten (PWM-)Wellenform mit einem Tastverhältnis, das umgekehrt proportional zur Eingangsspannung ist.

Umwandlerschaltkreis mit asymmetrischem Eingang zu differenziellem Ausgang

Wandelt den differenziellen Ausgangsstrom von Audio-DACs in eine Single-ended-Spannung zum Ansteuern niederohmiger Kopfhörer und zur Bereitstellung von Hi-Fi-Audio in Mobiltelefonen und tragbaren Audioplayern um.

Optisches Breitband-Frontend

Dieses komplette, modulare Referenzdesign kann dank der Bandbreite von mehr als 120 MHz die schwierigen Herausforderungen zahlreicher optischer Systeme erfüllen. Dazu zählen beispielsweise Anwendungen in den Bereichen optische Zeitbereichs-Reflektometrie (OTDR), Laufzeitmessung (ToF), maschinelles Sehen, LIDAR und Anwendungen im Verteidigungsbereich.

Verzerrungsarme Multiplex-Datenerfassung für Hochspannungseingänge

Implementiert ein differenzielles 4-Kanal-Multiplex-Datenerfassungssystem mit 16 Bit und 400 KSPS Durchsatz in Industrieanwendungen.

Energieeffizienter drahtloser PIR-Bewegungsdetektor, der eine Betriebsdauer von 10 Jahren mit einer Knopfzelle ermöglicht.

Verwendet Nano-Power-Operationsverstärker, Komparatoren sowie die extrem energieeffiziente drahtlose SimpleLink Mikrocontroller-Plattform (MCU) für den Betrieb mit weniger als 1 GHz. Ermöglicht mehr als 10 Jahre Batterielaufzeit (CR2032)

Oszilloskop-Frontend, 50 Ω, 2 GHz

Demonstriert ein Oszilloskop-Frontend für 50-Ω-Schnittstellen mit 2 GHz Bandbreite