Verpackung auf Trägern

Wir bieten verschiedene Trägeroptionen für Ihre Bestellung auf TI.com. Je nach der Menge der von Ihnen bestellten Teile können Sie Standard-Rollen, kundenspezifisch gegurtete Rollen, Gurtabschnitte, Stangen oder Trays als Lieferoption auswählen. TI ermittelt und verpackt alle Teile gemäß den Schutzanforderungen für elektrostatische Entladung (ESD) und Feuchtigkeitsempfindlichkeit (MSL). Eine vollständige Beschreibung der Trägergehäuse- und Verpackungsoptionen finden Sie unten.

Individuell gegurtete Rollen

Eine kundenspezifisch gegurtete Rolle ist ein kontinuierlich verlaufender Gurtabschnitt, der von einer Rolle geschnitten wird, um die Rückführbarkeit der Chargennummer und des Datumscodes zu gewährleisten. Die Bausteine werden je nach Kundenwunsch in der passenden Menge auf den Träger gegurtet. Nach Industriestandards sind ein 18 Zoll breiter Vorspann und Abspann mit einer Distanzscheibe aus Messing auf beiden Seiten des Gurtabschnitts verbunden, sodass sie direkt in einen Bestückungsautomaten eingespeist werden kann. TI veranschlagt eine Gurtungsgebühr für Bestellungen von kundenspezifischen Gurtungen.

 

Kundenspezifisch gegurtete Rolle

Wie kann ich eine kundenspezifisch gegurtete Rolle bestellen?

Erfahren Sie, wie Sie eine kundenspezifisch gegurtete Rolle auf TI.com bestellen können und welche Teile für kundenspezifische Gurtung geeignet sind.

Gurtabschnitt

Gurtabschnitt (cut tape) bezeichnet eine von einer Rolle abgeschnittene Gurtlänge. Es kann sein, dass TI die Bestellung in mehreren Streifen von Gurtabschnitten oder auf mehrere Boxen verteilt liefert, um die von Ihnen gewünschte Menge zu erfüllen.

 

TI Gurtabschnitt

Tube oder Tray

TI liefert Tube- oder Tray-Bauteile häufig in einer Box, oder in einem Tube oder Tray – je nach Verfügbarkeit. Wir verpacken alle Gurte, Tube oder Musterbehälter gemäß unseren internen Schutzanforderungen für ESD (Electro Static Discharge) und MSL (Moisture Sensitivity Level).

Rohr- oder Tray-Verpackung