Home Power management Sequencers

Power management

Sequencers – Anwendungen

Hier finden Sie Stromversorgungssequenzer-ICs, Referenzdesigns und technische Dokumentation zur FPGA-Anbindung, industriellen, Telekommunikationsanwendungen, sowie Anwendungen für den Automobilbereich.

FPGA-Anbindung

Die Sequenzierung der Stromversorgung ist ein entscheidender Aspekt, der bei der Entwicklung mit einem FPGA zu berücksichtigen ist. Ist der FPGA nicht korrekt sequenziert, kann er beim Einschalten durch eine zu hohe Stromaufnahme beschädigt werden. FPGAs können drei, aber auch mehr als zehn Schienen aufweisen. Eine falsche Sequenzierung dieser Schienen kann eine Fehlfunktion des Bausteins zur Folge haben. FPGA-Hersteller geben deshalb die empfohlene Stromversorgungssequenz für ihre Bausteine an.

TI bietet ein breites Spektrum von Lösungen speziell für die Anforderungen hinsichtlich der FPGA-Sequenzierung:

  • Einfache Stromversorgungssequenzer (LM388x-Portfolio)
  • Rücksetz-ICs mit einstellbarem Timing (TPS3860xx-Portfolio)
  • Stromversorgungssequenzer und Systemstatusmonitore (UCD90xxx-Portfolio)
FPGA-Anbindung
Alles erweiternAlles ausblenden

Automobilindustrie

TI bietet eine Vielzahl stabiler und zuverlässiger Stromversorgungssequenzer für Anwendungen im Automobilbereich. Alle Sequenzer mit AEC-Q100-Qualifizierung durchlaufen das branchenführende Qualifizierungsprogramm von TI. Diese Bausteine sind für Temperaturen im Bereich von –40 bis 125 °C (nach Grade 1) verfügbar

Sequenzer für den Automobilbereich
Alles erweiternAlles ausblenden

Industrieanwendungen

TI bietet eine Vielzahl stabiler und zuverlässiger Stromversorgungssequenzer für Industrieanwendungen. Alle „Commercial-Grade“-Sequenzer durchlaufen das branchenführende Qualifizierungsprogramm von TI. Diese Bausteine sind für verschiedene Temperaturbereiche von -40 °C bis 125 °C verfügbar.

Industrielle Sequenzer
Alles erweiternAlles ausblenden

Telekommunikation

Die digitalen Stromversorgungssequenzer und Systemstatusmonitore von TI bieten flexible Konfigurationen für die Sequenzierung und Überwachung komplexer Stromversorgungssysteme. Außerdem stehen über die benutzerfreundliche Oberfläche von Fusion Digital Power Designer nützliche Zusatzfunktionen wie PMBus-Kommunikation oder „Corner-case Margining“ bereit.

Sequenzer für Telekommunikation
Alles erweiternAlles ausblenden