Software und Entwicklungstools

Softwaretreiberbibliotheken und Frameworks für TI-Mikrocontroller

Das Softwareentwicklungs-Ökosystem für Mikrocontroller bietet sowohl Echtzeitbetriebssystem- als auch systemnahe Software (ohne Betriebssystem). Es umfasst GUI-basierte Peripheriebaustein-Konfigurationstools, Peripherietreiber-Bibliotheken sowie anwendungsspezifische Software und Frameworks, die Ihre Softwareentwicklung vereinfachen.

Peripherietreiber und Anwendungspakete

  • Die MCU-Softwarepakete von TI bieten alle Tools sowohl für professionelle Entwickler als auch für ambitionierte Hobbyisten.
  • Die stabilen Pakete enthalten: GUI-basierte Peripheriebaustein-Konfigurationstools, Treiberbibliotheken und anwendungsspezifische Bibliotheken, z. B. für Motorsteuerung oder Touchscreen. Zudem werden zahlreiche Beispiele und umfassendes Dokumentationsmaterial mitgeliefert.
  • Die Bibliotheken können auch verwendet werden, um Echtzeitbetriebssystem-Treiber zu erstellen.

Unterstützung durch TI-RTOS und andere Echtzeitbetriebssysteme (RTOS)

Die Mikrocontroller-Familien TM4C, MSP430™, MSP432™ und C2000™ werden von TI-RTOS und von anderen Echtzeitbetriebssystemen aus dem TI Design Network unterstützt.

TI-RTOS: Der stabile Echtzeitkernel TI-RTOS (vormals SysBIOS) ermöglicht Entwicklern die einfache Portierung von Anwendungen zwischen verschiedenen TI-MCUs, auf denen TI-RTOS läuft, was zu einer erheblichen Verkürzung der Entwicklungsdauer von innovativen Produkten führt. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • Standardsatz von APIs für Multitasking, Power-Management und Peripheriekomponententreiber – TCP/IP, USB und FAT-Datei
  • Großes Angebot an Initialisierungs- und Bausteintreibern für viele LaunchPad-Kits und BoosterPacks von TI
  • Umfangreiche Beispiele Kostenlos und als Open Source

Umfassende Unterstützung für kommerzielle Echtzeitbetriebssysteme

Zu den Produktangeboten im TI Design Network gehören für Mikrocontroller optimierte, minimalistische Echtzeitbetriebssystem-Kernel mit geringem Speicherbedarf, wie z. B. Micrium µCOS/III und FreeRTOS.

RTOS für Mikrocontroller und Drahtlos-Mikrocontroller – unterstützte Plattformen
 
16-Bit-MSP430™-MCUs mit extrem niedriger Leistungsaufnahme
C2000™-MCUs zur Echtzeit-Steuerung
SimpleLink™ für verbundene MCUs
TM4C
Hercules™ ARM® Cortex™-R-Sicherheits-MCUs
Anbieter
Produkt
MSP430-Mikrocontroller
C2000-MCUs
CC26xx Bluetooth® Low Energy
CC32xx Wi-Fi®
CC13xx Sub-1 GHz & Dualband
MSP432™-MCUs
TM4C
TMS570
RM4xx
TI TI-RTOS Wahr Wahr Wahr Wahr Wahr Wahr Wahr
CMX Systems CMX-RTX, CMX-Tiny Wahr Wahr
EleSoftRom DioneOS Wahr
ETAS RTA-OSEK Wahr Wahr
Expresslogic ThreadX Wahr Wahr Wahr
FreeRTOS FreeRTOS, OpenRTOS Wahr Wahr Wahr Wahr Wahr Wahr
Keil KeilRTX Wahr Wahr
Mentor Graphics Nucleus+® Wahr Wahr Wahr
Micrium µC/OS-II, µC/OS-III Wahr Wahr Wahr Wahr
Micro Digital SMX® Wahr Wahr Wahr
Pumpkin Salvo Wahr
Quantum Leaps QP Wahr
RoweBots Unison Wahr
Sciopta Sciopta Wahr Wahr
SEGGER embOS Wahr Wahr
TinyOS Alliance TinyOS Wahr
Vector Elektrobit AUTOSAR Wahr
Wittenstein SafeRTOS Wahr Wahr

Energia für Arduino-Benutzer

Plattform zur schnellen Prototypenentwicklung

  • Basiert auf dem Arduino- und Wiring-Framework und ermöglicht die einfache Wiederverwendung vorhandener Arduino-Bibliotheken
  • Multitasking-Unterstützung durch Integration mit TI-RTOS
  • Enthält IDE für TI-Bausteine
  • Unterstützt die meisten TI-LaunchPad-Entwicklungskits und zugehörigen BoosterPacks
Energia for Launchpad development