Häufig gestellte Fragen zur Automobil- und HiRel-Qualität

Antworten auf Fragen zur Qualität der Automobil- und HiRel-Produkte („High-Reliability“, hohe Zuverlässigkeit) von TI für den Industrie-, Luft-/Raumfahrt- und Verteidigungsmarkt.

Bietet TI Geräte an, die für die Verwendung in der Automobilindustrie geeignet sind?

Ja, TI bietet eine große Auswahl innovativer Technologien für moderne Automobile an. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Bietet TI Bausteine an, die für die Verwendung im militärischen Bereich geeignet sind?

Ja, für weitere Informationen zu den TI-Produkten für Raumfahrt, Avionik und Verteidigung klicken Sie hier.

Wo erfahre ich mehr über das Militärgeräte-Gehäuseportfolio?

Das HiRel-Portfolio von TI enthält Produkte in EP-Gehäusen („Enhanced Plastic“, optimierter Kunststoff) und vollständig für das Militär geeigneten Keramik-Gehäusen (QML) mit erweiterten Betriebstemperaturbereichen. Wir bieten ein ständig größer werdendes Portfolio von Produktlinien gemäß QML Klasse Q und V (qualifiziert nach MIL-PRF-38535), MIL-STD-883 und Klasse B mit erweiterten temperatur- und strahlungstoleranten Betriebsbereichen an. Für das vollständige Portfolio vgl. die TI-Seite zu Produkten in den Bereichen Avionik und Verteidigung.

Sind Strahlungsdaten für Raumfahrtanwendungen verfügbar?

Ja. TI unterstützt Raumfahrtanwendungen mit Bauteilen, die die Anforderungen von MIL-PRF-38535 QML Klasse V und der Radiation Hardness Assurance (RHA) erfüllen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Thema Strahlungsdaten für die Raumfahrt.

Wie sind die Prozessabläufe für Militär-/HiRel-Produkte?

Vgl. die TI-Seite Military and HiRel products process flows (Prozessabläufe für Militär- und HiRel-Produkte).