Drahtlose Konnektivität

SimpleLink™-Drahtlos-MCUs für Sub-1 GHz von TI

Hohe Leistung, große drahtlose Reichweite und extrem niedriger Stromverbrauch


Drahtlose SimpleLink-MCUs mit extrem niedrigem Stromverbrauch

TI bietet die größte Reichweite bei geringstem Stromverbrauch

  • Vollständige Abdeckung ganzer Gebäude oder Städte
  • Mehrjähriger Betrieb mit einer Knopfzellenbatterie
  • Gemeinsame Softwarebasis mit der SimpleLink-Plattform

Sub-1 GHz-Konnektivität leicht gemacht

Neues SimpleLink CC13xx-SDK mit TI 15.4-Stack

  • Entwickelt für Stern-Netzwerke mit großer Reichweite und Stabilität
  • Schnellere Markteinführung durch sofort einsatzbereite Software
  • Integriertes Frequenzsprungverfahren

SimpleLink Sub-1 GHz-Sensoranbindung an die Cloud

Neue Gateway-Lösung mit großer Reichweite

  • Schnellere Markteinführung mit bewährter Technologie
  • Unterstützung von Anwendungen mit großer Reichweite zur Cloud
  • Flexible Schnittstelle zu mehreren Cloud-Anbietern

Top-Produkte

CC1312R-Chip

Neu! CC1312R

Neu! CC1352R

In Kürze! CC1352P

CC1310

CC1350

*some stack components will be embedded in ROM in production devices to increase application code space in flash

Beschreibung

Größere Reichweite und geringerer Stromverbrauch mit dem neu entwickelten Sensorcontroller mit extrem geringem Stromverbrauch Unterstützung für Sub-1 GHz + 2,4-GHz-Parallelität mit der energieeffizientesten drahtlosen Multiband-MCU  Unterstützung für Sub-1 GHz + 2,4-GHz-Parallelität mit integriertem +20 dBm PA für eine größere Reichweite Abdeckung ganzer Gebäude bei mehrjährigem Betrieb mit einer Knopfzellenbatterie Zusätzliche Smartphone-Konnektivität mit Sub-1 GHz + Bluetooth Low Energy

Wichtigste Merkmale

SimpleLink-MCU-Plattform-Kompatibilität Wahr Wahr Wahr Wahr Wahr
Anwendungs-MCU Arm® Cortex®-M4F Arm® Cortex®-M4F Arm® Cortex®-M4F Arm® Cortex®-M3 Arm® Cortex®-M3
Speicher
352 kB Flash-Speicher, 256 kB ROM*, 80 kB RAM
352 kB Flash-Speicher, 256 kB ROM*, 80 kB RAM
352 kB Flash-Speicher, 256 kB ROM*, 80 kB RAM
128 kB Flash-Speicher, 20 kB RAM
128 kB Flash-Speicher, 20 kB RAM
Stromverbrauch im Standby-Betrieb 0,8 µA 0,8 µA 0,8 µA 0,7 µA 0,7 µA

Sub-1 GHz-Transceiver

Sub-1 GHz-Konnektivität durch Hinzufügung von Performance Line-, Value Line- und Universal-Transceivern.

Größte Reichweite und stabilste Leistung

Kostenoptimierte Empfänger-, Sende-- und Transceiver-Plattform

Der beliebteste RF-Transceiver der Branche

SimpleLink Sub-1 GHz-Netzwerklösung: 15.4-Stack von TI

Die SimpleLink Sub-1 GHz-Stack-Lösung basiert auf der Plattform der SimpleLink-MCUs von TI und stellt eine einheitliche Entwicklungsumgebung mit Codeportabilität für mehrere Kommunikationsprotokolle bereit. Es handelt sich um eine Komplettlösung zum Verbinden energieeffizienter Sensoren für Heim, Haus und Ortschaften mit großer Reichweite.  Der SimpleLink Sub-1 GHz-Stack implementiert ein auf Standards basierendes Sternnetzwerk mit einfacher Sub-1 GHz-Anbindung, da alle erforderlichen Komponenten in einem robusten System bereitgestellt werden. Vorteile der Netzwerklösung:

  • Sub-1 GHz-ISM-Bänder bieten Vorteile im Bereich der HF-Übertragung: große Reichweite, Durchdringung von Wänden und geringer Leistungsbedarf
  • Zukunftssichere Installationen mit skalierbaren Netzwerkfunktionen
  • Auf Standards basierende Netzwerklösung mit stabiler Leistung
  • Dank End-to-End-Funktionalität fallen nur geringe Entwicklungskosten an

 

Wichtige Netzwerkfunktionen

Skalierbar

  • Unterstützte Bänder: 915 MHz, 868 MHz, 433 MHz
  • Unterstützte Datenübertragungsraten: 50 Kbit/s, 200 Kbit/s und 5 Kbit/s über große Reichweiten
  • FCC/ETSI-Zertifizierung vorbereitet
  • Unterstützung großer Netzwerke mit mehr als 200 Knoten

Stabil

  • Erfolgreiche Übertragungen garantiert dank Mac-Layer-Bestätigungen
  • Minimiert Paketkollisionen mit Kanalmechanismen für Mehrfachzugriff mit Trägerprüfung wie CSMA/CA
  • Erhöhte Störfestigkeit durch Frequenzsprungverfahren

End-to-End-Lösung

  • Senden und Empfangen von Nachrichten zwischen Sub-1 GHz-Knoten und Cloud mit der Sensor-an-Cloud-Lösung
  • Smartphoneverbindung mit Multiband-Unterstützung für Sub-1 GHz + BLE
  • Aufbau, Erkennung, Verbindungsherstellung und Verbindungsabbruch für Netzwerke
  • OTA-Softwareupdates (OAD) mit Pause- und Wiederaufnahmefunktion

SimpleLink Sub-1 GHz: Sensoranbindung an die Cloud

Durchgehende Lösung für WANs mit geringem Stromverbrauch (LPWAN) mit Cloud-Konnektivität zum Senden und Empfangen von Sensordaten über ein Sub-1 GHz-Stern-Netzwerk mit großer Reichweite.

Sensoranbindung an die Cloud

Sensorknoten

Die Sensorknoten-Beispielanwendung ist ein Teil der TI 15.4-Stack-Software, die im SimpleLink CC13x0- und CC13x2-SDK enthalten ist. Der TI 15.4-Stack ist eine vollständige Sub-1 GHz-Netzwerklösung mit zentralen Merkmalen wie Netzwerkmanagement, Sicherheit und einem Frequenzsprungverfahren. 

Die TI 15.4-Stack Sensorknoten-Beispielanwendung kann mit den folgenden SimpleLink Sub-1 GHz-Entwicklungstools demonstriert werden:

Gateway

Der SimpleLink Sub-1 GHz-Sensor-to-Cloud-Gateway ist der zentrale Knoten des Stern-Netzwerks, der erweiterte Sicherheitsmerkmale für eine bidirektionale Verknüpfung zwischen den Sensorknoten und der Cloud integriert.

TI bietet flexible Gateway-Lösungen auf der Grundlage der folgenden Architekturen:

Cloud-Partner

Die IoT-Cloud-Anwendung kommuniziert mit dem Gateway, so dass Sensordaten über eine cloudbasierte Benutzerschnittstelle empfangen und gesendet werden können.

Die Lösung wird über Cloud-Anbieter wie AWS oder IBM Watson IoT demonstriert. Darüber hinaus verfügt die IoT-Cloud-Anwendung über eine flexible Schnittstelle, mit der Benutzer eine Verbindung zu einem Cloud-Partner seiner Wahl herstellen kann.

Wählen Sie Ihre Sensor-to-Cloud-Lösung

Auf TI-RTOS basierender drahtloser MCU-Gateway

  • Vollständig integrierter Drahtlos-Gateway mit niedrigem Stromverbrauch
  • Skalierbarkeit mit der SimpleLink MCU-Plattform
  • Kostenoptimierte Lösung

Unterstütztes Betriebssystem: TI-RTOS

SimpleLink Wi-Fi CC3220:

  • ARM® Cortex®-M4
  • Dedizierter Netzwerkprozessor und Anwendungs-MCU
  • Wi-Fi Alliance-Zertifizierung auf Chipebene

Auf Linux basierender Prozessor-Gateway

  • Ermöglicht eine verbesserte Benutzeroberfläche
  • Möglichkeit zur gleichzeitigen Ausführung von Anwendungen
  • Skalierbare MPU-Plattform mit Unterstützung für weitere Drahtlostechnologien

Unterstütztes Betriebssystem: Linux

Sitara AM335x:

  • Skalierbarer ARM Cortex-A8 von 300 MHz bis 1 GHz
  • 3D-Grafik für erweiterte Benutzeroberfläche
  • Dual-Core PRU-ICSS 

Support und Schulungen

Erleben Sie umfassende interaktive Schulungen für die Bausteine aus dem SimpleLink-Portfolio.

Erhalten Sie von TI-Designexperten Antworten auf Ihre Designfragen!

Videos zu Sub-1 GHz