Noch heute bei myTI registrieren

Richten Sie Benachrichtigungen für Ihre bevorzugten Drahtlosprodukte, Tools und Software ein!

Konto erstellen

Kits und Evaluierungsmodule

Drahtlosverbindungskits und -Evaluierungsmodule bestehen aus verschiedenen Platinen, die den Bereich von Demo- und anwendungsspezifischer Hardware bis hin zu voll ausgestatteten Entwicklungskits zur Überprüfung der Hardwareleistung und zur Softwareentwicklung abdecken.

RF430FRL152H-Evaluierungsmodul

Das Evaluierungsmodul RF430FRL152HEVM ist eine eigenständige Entwicklungsplattform, mit der die Eigenschaften und die Leistung des NFC-Sensortransponders RF430FRL15xH nach ISO 15693 beurteilt werden können. Die Evaluierungsplatine kann mit einer Batterie, über USB oder durch Energiegewinnung aus dem HF-Feld eines in der Nähe befindlichen NFC-fähigen Lesegeräts oder Smartphones betrieben werden. Der Baustein verfügt über integrierten Anwendungscode im ROM, der die Funkkommunikation und Sensormesswerte verwaltet und ein Höchstmaß an Konfigurationsmöglichkeiten bietet.

Jetzt kaufen

RF430CL330H-BoosterPack für NFC-T4BT-Plattform

Das von DLP Design entwickelte DLP-RF430BP-BoosterPack ist eine Zusatzplatine mit dem Transponder RF430CL330H für die MCU-LaunchPads von TI.

Jetzt kaufen

TRF7970A-NFC-BoosterPack

Das von DLP Design entwickelte NFC/RFID-BoosterPack (DLP-7970ABP) ist eine Zusatzplatine für die MCU-LaunchPads von TI. Mit diesem BoosterPack können sich Softwareentwickler mit den Funktionen des multiprotokollfähigen, vollständig integrierten NFC/HF-RFID-IC TRF7970A (13,56 MHz) auf einer Embedded-Mikrocontroller-Platform ihrer Wahl von TI vertraut machen, ohne sich um die Entwicklung des HF-Teils kümmern zu müssen.

Jetzt kaufen

Evaluierungskit für dynamischen NFC-Transponder

Steigen Sie mit dem Evaluierungskit für dynamische NFC-Transponder in die Entwicklung von NFC-Anwendungen ein. Mit dem einzigen dynamischen NFC-Tag, das speziell für die NFC-Verbindungsübergabe und Serviceschnittstellenfunktionen (z. B. Hostdiagnose und Softwareaktualisierung) entwickelt wurde, erhalten Sie eine sichere und einfache Kopplungsmöglichkeit für Bluetooth®- und WLAN-Verbindungen. Das Kit besteht aus dem Targetboard RF430CL330HTB und dem Experimentierboard MSP-EXP430FR5739.

Jetzt kaufen

NFCLink-/LaunchPad-Evaluierungskit-Bundle

Dieses Bundle enthält das von DLP Design entwickelte NFC/RFID-BoosterPack (DLP-7970ABP), eine Zusatzplatine für die MCU-LaunchPads von TI, und das LaunchPad MSP-EXP430F5529LP. Mit diesem Bundle können sich Softwareentwickler mit den Funktionen des NFC-Transceivers TRF7970A vertraut machen, ohne sich um die Entwicklung des HF-Teils kümmern zu müssen. Mithilfe der Firmware-Bibliothek NFCLink können schnell und einfach NFC-Anwendungen mit allen drei Betriebsmodi (Lesen/Schreiben, Kartenemulation und Peer-to-Peer) für den NFC-Transceiver TRF7970A erstellt werden.

Jetzt kaufen

Vollständiges NFC-Evaluierungskit

Dieses vollständige NFC-Evaluierungskit besteht aus dem Targetboard TRF7970ATB, dem USB-Experimentierboard MSP-EXP430F5529, dem Targetboard RF430CL330HTB und dem Experimentierboard MSP-EXP430FR5739 und ermöglicht die Evaluierung der NFC-Komplettlösung mit dynamischem NFC-Transponder, NFC-Transceiver-IC und NFCLink-Software. Sie erhalten mit ihm alles, was Sie für den Einstieg in die Entwicklung von NFC-Anwendungen benötigen.

Jetzt kaufen

Vollständiges NFC-Evaluierungskit

RF430F5978EVM-Evaluierungsmodul

Das RF430F5978EVM stellt zusammen mit der Benutzersoftware SLRC001 eine vollständige Evaluierungsplattform zur Beurteilung der wichtigsten Eigenschaften des RF430F5978 zur Verfügung:

  • 3D-NF-Weitbereichs-Trigger/-Aktivierung
  • Passive batterielose Transponder-Kommunikation
  • Resonanzfrequenz-Trimmung

In einem typischen Ablauf sendet der NF-Sender MRD2EVM zunächst ein 64-Bit-Aktivierungssignal. Sobald sich das RF430F5978EVM-Board innerhalb des Versorgungsbereichs befindet (normalerweise ca. 2 m bei dieser Konfiguration, kann aber bis zu 10 m bei einem Sender zur Energieübertragung betragen) und ein gültiges Aktivierungssignal erkennt, aktiviert es den Mikrocontroller.

Der Mikrocontroller misst dann die Empfangssignalstärke (RSSI) aller drei Achsen der 3D-NF-Antenne, interpretiert die Ausrichtung und die Entfernung des Geräts, misst die Temperatur sowie die Batterie-/Systemspannung und sendet diese Informationen über den integrierten UHF-Transceiver zum Access Point AP434R01 zurück.

Die Benutzersoftware SLRC001 zeigt anhand der zurückgelieferten Daten die Signalstärke auf allen 3 Achsen sowie Protokolldaten zur Temperatur und Versorgungsspannung an.

Mehr erfahren

TRF7970A-Evaluierungsmodul

Das Evaluierungsmodul TRF7970A EVM ist eine eigenständige Entwicklungsplattform, mit der die Leistung des RFID/NFC-Transceiver-IC TRF7970A sowie der vom Kunden installierten Firmware, Antennen und/oder potenziellen Transponder in einer kundenspezifischen RFID/NFC-Anwendung unabhängig voneinander beurteilt werden kann.

Mehr erfahren

TRF7970ATB

Mit dem Evaluierungsmodul TRF7970ATB können sich Softwareentwickler mit den Funktionen des multiprotokollfähigen, vollständig integrierten NFC/HF-RFID-IC TRF7970A (13,56 MHz) auf einer Embedded-Mikrocontroller-Platform ihrer Wahl von Texas Instruments vertraut machen, ohne sich um die Entwicklung des HF-Teils kümmern zu müssen.

Mehr erfahren

MRD2EVM

Die Mikrolesegerät-Evaluierungsplatine (RI-STU-MRD2) ist ein vollständiges USB-basiertes Lesemodul mit sämtlicher Hardware und Software zur Programmierung und Abstimmung der fortschrittlichen Niederfrequenz (LF)-Halbduplex (HDX)-Transponder von TI nach der Produktionsphase. Der USB-Stick zum Lesen/Schreiben enthält das DIL-Modul RI-STU-MRD2, das zusammen mit einem USB-Anschluss und einer Auswahl von HDX-LF-Transpondern von TI auf der Antennengrundplatine montiert ist. Das RI-STU-MRD2 ist mit dem RS232-basierten Lesemodul RISTU-MRD1 abwärtskompatibel.

Mehr erfahren

EZ430-TMS37157: Passives Niederfrequenz-Evaluierungskit (PaLFI)

Das PaLFI-Evaluierungskit enthält alle Komponenten für die Evaluierung und den Betrieb des TMS37157. Das Kit wird mit dem USB-Entwicklungsstick eZ430-MSP430F1612 und einem MSP430-Targetboard mit einem MSP430F2274 und dem TMS37157-PaLFI geliefert. Eine Batterieplatine für den aktiven Betrieb stellt zusätzlich zu einem RFID-Basisstations-Lese-/Schreibgerät die Infrastruktur für verschiedene Evaluierungen bereit.

Mehr erfahren

Software

Drahtlos-Netzwerkstapel, Peripheriegeräte- und Treiberbibliotheken sowie Beispiele für Software-Anwendungen, die die Entwicklung von Drahtlos-Anwendungen erleichtern.

NFCLink-NFC/HF-RFID-Firmware

NFCLink ist eine NFC- und HF-RFID-Firmware-Bibliothek, in der das NCI-Protokoll zur Kommunikation mit einem Hostbetriebssystem oder einer MPU verwendet wird. Derzeit unterstützt NFCLink die MSP430-Bausteine der Serien 5xx und 6xx.

Erfahren Sie mehr

Entwicklungstools

Verwenden Sie beim Programmieren diese Entwicklungstools für HF-Tests, Konfigurationen und die Codegenerierung.

RF430CL330HTB-Targetboard für dynamischen NFC-Transponder

Das Texas Instruments RF430CL330H-Targetboard wird verwendet, um die Fähigkeiten des RF430CL330H zu demonstrieren und die Entwicklung zu unterstützen, indem ein einsatzfähiges Hardware-/Firmware-Referenzbeispiel für den NFC-Betrieb bereitgestellt wird.

Erfahren Sie mehr