Embedded software (SDKs)

Software für integrierte Entwicklung

Robuste Softwareentwicklungskits in einem einzigen Paket geliefert

Unsere Softwareentwicklungskits (SDKs) bieten alle notwendigen Komponenten, die Sie benötigen, um mit der Entwicklung eingebetteter Systeme zu starten. Unsere SDKs sind vollständig getestet und integriert, und werden vierteljährlich überarbeitet. Mit unseren Betriebssystemen, Middleware/Frameworks und Stacks, Anwendungsbeispielen, Demos, Dokumentationen und Schulungen, die wir für Sie gebündelt haben, kommen Sie schneller auf den Markt.

Was ist ein SDK?

Anwendungssoftware besteht aus einfachen Softwarebefehlen, die von der Hardware ausgeführt werden sollen, typischerweise C- oder ASM-Code. Entwicklungstools, wie IDEs, Compiler und Debug-Sonden ermöglichen es Ihnen, diesen Anwendungscode für eine bestimmte Evaluations- oder Entwicklungsplatine zu erstellen. SDKs sind jedoch dazu gedacht, größere Probleme zu lösen. Betriebssysteme, Peripherietreiber, Hardware-Abstraktion, Protokolle und Bibliotheken müssen alle nahtlos zusammenarbeiten – deshalb enthalten unsere Kits alle diese Anforderungen und sind vollständig getestet und integriert.

Siehe den kursiv geschriebenen Inhalt in der folgenden Tabelle, um zu verstehen, wie unsere SDKs aufgebaut sind.

Anwendungen
falsch
Anwendungen
Middleware und Frameworks
Protokoll- und I/F-Stacks
<Interprozessor-Kommunikation>
Middleware und Frameworks
Protokoll- und I/F-Stacks
Betriebssystem, Peripherie-Treiber und Hardware-Abstraktion
Betriebssystem, Peripherie-Treiber und Hardware-Abstraktion
Prozessor 1
falsch
Prozessor 2

Evaluations- und Entwicklungsplatinen

Betriebssysteme

Ein eingebettetes Betriebssystem soll Ihnen dabei helfen, Hardware- und Softwareressourcen effizient und zuverlässig zu verwalten. Da keine zwei Anwendungen gleich sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit dem von Ihnen gewählten Betriebssystem zu entwickeln.

Linux™

TI unterstützt den Linux-Mainline-Kernel und bietet eine stabile Softwarebasis auf Basis von LTS-Kernels (Long Term Stable), die von der Linux-Community entwickelt wurden. Sie erhalten die Gelegenheit, mit der Community zu interagieren, damit Sie sich auf die Differenzierung der Bausteine konzentrieren und die volle Berechtigung für Ihre Hardware erreichen können.

RTOS

Wir unterstützen mehrere RTOS-Optionen, einschließlich FreeRTOS und TI-RTOS auf ausgewählten Geräten. Der Zugang zu einem ausgereiften und etablierten Open-Source-Angebot trägt dazu bei, den Softwareentwicklungsaufwand zu reduzieren und die Markteinführungszeit zu verkürzen. TI unterstützt auch gebrauchsfertige RTOS-kompatible Treiber, die dazu dienen die Entwicklung zu beschleunigen.

Ohne Betriebssystem oder Bare Metal

Wir wissen, dass einige Anwendungen von einer feiner abgestimmten Optimierung profitieren würden. Mit Softwareoptionen wie nicht-RTOS-Treibern, APIs auf niedrigerer Ebene und Bare-Metal-Programmierung zur direkten Steuerung der Hardware; bieten wir die richtige Kombination aus Abstraktion, Portabilität und Effizienz für jeden Bedarf. 

Betriebssystem von Drittanbieter

Obwohl unsere Open Source-Option und unsere Option ohne Betriebssystem Ihnen viel Flexibilität bieten, wissen wir, dass Anwendungen manchmal sehr speziellen Anforderungen gerecht werden müssen. Egal, ob Sie also an einer Anwendung mit sehr speziellen Anforderungen arbeiten, oder nur ein anderes Leistungsniveau benötigen, wir arbeiten mit einer Reihe von Drittanbietern zusammen, die Ihnen weiterhelfen können.Alle Drittanbieter-Partner aufrufen

Drittanbieter
Name des Betriebssystems
Beschreibung
Unterstützte Region
Green Hills Software Integrität Die Integrity RTOS-Architektur enthält mehrere geschützte virtuelle Adressbereiche, von denen jeder mehrere Anwendungsaufgaben enthalten kann. Weltweit
QNX Neutrino RTOS QNX Neutrino ® Real-Time Operating System (RTOS) ist ein RTOS mit vollem Funktionsumfang, mit dessen Hilfe Sie Produkte der nächsten Generation für Systeme in jeder Branche entwickeln können, für die Zuverlässigkeit besonders wichtig ist – wie in Automobil-, Medizingeräte-, Robotik-, Transport- und industriellen Embedded-Systemen. Weltweit
Windriver VxWorks VxWorks ist ein deterministisches, prioritätsbasiertes präemptives RTOS mit geringer Latenz und minimalem Jitter. Es basiert auf einer erweiterbaren, zukunftssicheren Architektur, mit der Sie schnell auf sich ändernde Marktanforderungen und Technologiefortschritte reagieren können. Weltweit
KPIT
KSAR
Die AUTOSAR Adaptive Platform (KSAR Adaptive) von KPIT bietet eine ausgereifte, auf einer serviceorientierten Architektur basierende AUTOSAR-Lösung für High-Computing-Plattformen. DIE KSAR Adaptive Solution enthält Konfigurations- und Codegenerierungstools, die für die Entwicklung von AUTOSAR Adaptive-Anwendungen erforderlich sind. Weltweit
Vector MICROSAR MICROSAR ist die Embedded-Software für Ihre AUTOSAR Classic-Steuergeräte. Es besteht aus der Laufzeitumgebung MICROSAR.RTE und den MICROSAR-Basis-Softwaremodulen (BSW). Sie decken den gesamten AUTOSAR Classic-Standard ab und enthalten viele nützliche Erweiterungen.
Weltweit
Elektrobit EB tresos, EB corbos und EB zentur EB bietet komplette Produktlinien, EB tresos, EB corbos und EB zentur für den Aufbau sicherer und flexibler Steuergeräte-Software auf Basis von Classic und Adaptive AUTOSAR, die den ISO 26262-Standard für funktionale Sicherheit unterstützt. Weltweit

Welches SDK benötige ich?

Unsere SDKs werden regelmäßig veröffentlicht und sind für jede unserer Prozessor- und Mikrocontrollerplattformen (MCU) verfügbar. Wählen Sie einen Eintrag aus, um zu beginnen.

Drahtlose Mikrocontroller-SDKs

Die MCU-Plattform SimpleLink™ setzt einen neuen Standard für Entwickler mit dem breitesten Portfolio an drahtgebundenen und drahtlosen Arm®-MCUs in einer einzigen Software-Entwicklungsumgebung mit flexiblen Hardware-, Software- und Tool-Optionen für:

Verkabelte Mikrocontroller-SDKs

Unsere Familien kabelgebundener MCUs unterstützen eine Reihe modularer Softwarelösungen für eine Vielzahl von Ultra-Low-Power- und Echtzeit-Steuerungslösungen. Finden Sie unsere kabelgebundenen MCU-SDKs für:

Prozessor-SDKs

Skalierbare Hard- und Softwareplattformen mit einheitlichem Code für alle unsere Prozessorfamilien ermöglichen es Ihnen, Bausteine zum Schutz zukünftiger Investitionen nahtlos wiederzuverwenden und zu migrieren. Dies gilt für: