Prozessoren

Sitara™ AM6x Prozessoren

Arm® Cortex®-A53 & ARM Cortex®®-R5F-Prozessoren mit Gigabit Ethernet, verbesserten Schutz- und funktionalen Sicherheitsfunktionen

AM6x-Prozessoren unterstützen industrielle Gigabit-Ethernet-Netzwerke, einen stabilen Betrieb mit umfangreicher ECC für Speicher und verbesserte Sicherheitsfunktionen. Zusätzliche Funktionen wie ein integriertes Gleichschritt-MCU-Subsystem und Diagnosebibliotheken unterstützen funktionale Sicherheitssysteme.

Wichtigste Merkmale

  • Skalierbarer vierfacher und Dual-Cortex®-A53
  • Schnittstellen für Industrial-Ethernet mit 6 Gigabit
  • Unterstützung für Time-Sensitive Networking (TSN)
  • IEC 61508 SIL3-Zertifizierung durch TÜV SÜD im Praxiseinsatz
  • Secure Boot und andere Sicherheitsmerkmale

AM6x-Portfolio 

AM6526
AM6527
AM6528
AM6546
AM6548
Arm® Cortex®-A53-Kerne 2 (1 Dual-Kerncluster) 2 (2 einzelne Kerncluster) 2 (1 Dual-Kerncluster) 4 (2 Dual-Kerncluster) 4 (2 Dual-Kerncluster)
Max Cortex®-A53-Geschwindigkeit
1,1 GHz (2,53 DMIPS/Kern)
Arm® Cortex®-R5F-Kerne
2 bei 400 MHz maximaler Geschwindigkeit (668 DMIPS/Kern)
Grafikbeschleuniger
no
no
3D-Beschleuniger (SGX544)
no
3D-Beschleuniger (SGX544)
Cortex®-A53 L2-Cache 512 kB mit ECC 2x512 kB mit ECC 512 kB mit ECC 2x512 kB mit ECC 2x512 kB mit ECC
On-Chip-L3-RAM (Cache oder RAM)
2 MB mit ECC
DDR
32-Bit-DDR3L/DDR4/LPDDR4
Ethernet-Schnittstellen für industrielle Anwendungen
6 (EtherCAT, TSN, EtherNet/IP und weitere)
CSI-2
4-Lane
Gehäuse (mm)
23x23

AM65x Arm® Cortex®-A53