Arm Cortex-M0+-MCUs

Das umfassendste Portfolio an MCUs der Reihe Arm® Cortex®-M0+ bietet die Sensor- und Verarbeitungsfunktionen, die Sie benötigen.

parametric-filterAlle Produkte anzeigen
Unser skalierbares Portfolio von Mikrocontrollern (MCUs) der Reihe Arm Cortex-M0+ bietet pinkompatible Optionen, die Ihren Speicher-, Analog- und Rechenleistungsanforderungen entsprechen. So können Sie Kosten sowohl auf Komponenten- als auch auf Systemebene reduzieren, ohne Kompromisse bei Leistung und Flexibilität einzugehen. Beginnen Sie schnell mit intuitiven und benutzerfreundlichen Designressourcen, einschließlich grafischer Tools zur Optimierung der Bausteinkonfiguration.

Nach Kategorien durchsuchen

Serie MSPM0C/MSPM0L mit 24/32-MHz-CPU, bis zu 64 KB Flash-Speicher und 4 KB SRAM

Einstiegsklasse

Einfache Bausteine für Ihre Basisanwendungen, ab 0,20 USD in Stückzahlen zu 1.000 und in mehreren Gehäuseoptionen. 

Fortschrittliche Analog- und Automobiltechnik

Integrieren Sie hochleistungsfähige Analogkomponenten aus einer Vielzahl von Bausteinoptionen, darunter Nulldrift-Operationsverstärker, TIA, einen 12-Bit-ADC mit 1 MSPS und einen Hochgeschwindigkeitskomparator.

MSPM0G-Serie mit einem 80-MHz-CPU, bis zu 128 kB Flash-Speicher und 32 kB SRAM

Einstiegsklasse

Einfache Bausteine mit erhöhter Rechenleistung, niedrigem Preis und diversen Gehäuse-Optionen. 

Erweiterte Analogfunktionen

Eine vollständige Hochleistungs-Analog-Signalkette. Die Baustein-Optionen umfassen verschiedene Zero-Drift-Operationsverstärker, zwei 14-Bit-250-KS/s-ADCs, zwei 12-Bit-4-MS/s-ADCs, Hochgeschwindigkeitskomparatoren und einen 12-Bit-1-MS/s-DAC.

CAN-Controller für industrielle und automobile Anwendungen

Controllers Area Network (CAN) 2.0A-, CAN2.0B- oder CAN-Flexible Data Rate (CAN-FD)-Busse unterstützen Datenraten von bis zu 5 Mbit/s.

Wählen Sie einen Arm® Cortex®-M0+-Baustein mit Pin-zu-Pin-Skalierbarkeit über Speicher und Gehäuse hinweg

Arm Cortex-M0+-MCUs Design und Entwicklung

Beschleunigen Sie die Markteinführung, indem Sie unser Ökosystem und unsere Werkzeuge nutzen, um sofort mit der Entwicklung von Systemlösungen zu beginnen.

Hardware

Beginnen Sie mit der Evaluierung unseres MSPM0 MCU-Portfolios, indem Sie ein modulares Ökosystem nutzen, das Ihnen die Flexibilität zur Evaluierung der MCUs mit den LaunchPad™-Entwicklungskits bietet. arrow-right

Software

Entwickeln Sie Anwendungen schneller – mit einer Vielzahl von Codebeispielen, Middleware-Angeboten, unterstützten Betriebssystemen und mehr. arrow-right

TI Developer Zone

Greifen Sie auf alle Entwicklungstools, Software und Schulungen zu, die Sie benötigen, um Code auf dem Desktop oder in der Cloud mühelos zu entwickeln, zu debuggen und zu analysieren. arrow-right

Schulungsressourcen

Lernen Sie mit den benutzerfreundlichen Schulungsmodulen, die ein breites Themenspektrum abdecken, und den LaunchPad-Kits des MSPM0-Portfolios. arrow-right

Partner

Unser Drittanbieter-Netzwerk ist eine weltweite Community aus angesehenen, etablierten Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen zu den Lösungen für unsere Halbleitergeräte anbieten.  arrow-right

Vorgestellte Tools

Evaluierungsplatine
MSPM0L1306 LaunchPad™ Entwicklungskit für 32-MHz Arm® Cortex®-M0+ MCU

Das LP-MSPM0L1306 LaunchPad™ -Entwicklungskit ist ein einfach zu bedienendes Evaluierungsmodul (EVM) auf Basis des MSPM0L1306. Sie enthält alles, was Sie für den Einstieg in die Entwicklung auf der MSPM0L1306 M0+ MCU-Plattform benötigen, einschließlich einer integrierten Debug-Sonde für (...)

Evaluierungsplatine
MSPM0G3507 LaunchPad™ -Entwicklungskit für 80-MHz-Arm® Cortex®-M0+ MCU

Das LP-MSPM0G3507 LaunchPad™ -Entwicklungskit ist ein einfach zu bedienendes Evaluierungsmodul (EVM) auf Basis des MSPM0G3507. Sie enthält alles, was Sie für den Einstieg in die Entwicklung auf der MSPM0G3507 M0+ MCU-Plattform benötigen, einschließlich einer integrierten Debug-Sonde für (...)

Evaluierungsplatine
MSPM0C1104 LaunchPad™-Entwicklungskit für 24-MHz-Arm® Cortex®-M0+ MCU

Das LP-MSPM0C1104 LaunchPad™-Entwicklungskit ist ein einfach zu bedienendes Evaluierungsmodul (EVM) auf Basis des MSPM0C1104. Es enthält alles, was Sie für den Einstieg in die Entwicklung auf der MSPM0C1104 M0 + MCU-Plattform benötigen, einschließlich einer integrierten Debug-Sonde für (...)

Schulungsressourcen

Ressource
MSP Academy
Nutzen Sie die MSP Academy als Ausgangspunkt für alle Entwickler, um mehr über die Plattform MSPM0 zu erfahren. Diese benutzerfreundlichen Schulungsmodule decken ein breites Spektrum von Themen ab, von Analog-zu-Digital-Wandlern über Timer und universelle asynchrone Empfängersender bis hin zu direktem Speicherzugriff.
Videoreihe
TI Precision Labs – Mikrocontroller
Lernen Sie in diesen leicht verständlichen Tutorials, wie man mit Mikrocontrollern (MCUs) entwickelt
Subsystemen
Arm® Cortex ®-M0+ MCUs-Subsysteme
Die MSPM0-Subsysteme wurden entwickelt, um Sie bei der Lösung der häufigsten Herausforderungen beim Design von Mikrocontrollern zu unterstützen
MSPM0G3106-Q1
Arm Cortex-M0+-MCUs

Operationsverstärker für die Automobilindustrie, 80 MHz Arm M0+ MCU, 64 KB Flash, 32 KB SRAM, 12 bit

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 0.67

MSPM0G3506-Q1
Arm Cortex-M0+-MCUs

Operationsverstärker für die Automobilindustrie, Arm M0+ MCU 80 MHz, 64 KB Flash, 32 KB SRAM, 12 bit

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 0.72

MSPM0G3105-Q1
Arm Cortex-M0+-MCUs

Operationsverstärker für die Automobilindustrie, 80 MHz Arm M0+ MCU, 32 KB Flash, 16 KB SRAM, 12 bit

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 0.66

MSPM0G3505-Q1
Arm Cortex-M0+-MCUs

Operationsverstärker für die Automobilindustrie, Arm M0+ MCU 80 MHz, 32 KB Flash, 16 KB SRAM, 12 bit

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 0.71

MSPM0L1228-Q1
Arm Cortex-M0+-MCUs

32 MHz-Arm® Cortex®-M0+-MCU mit 256 KB Dual-Bank-Flash, 32 KB SRAM, 12 Bit ADC, COMP, VBAT, für d

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 0.75

MSPM0C1103
Arm Cortex-M0+-MCUs

24 MHz-Arm® Cortex®-M0+-MCU mit 8 KB Flash, 1 KB SRAM, 12 Bit ADC

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 0.161

Warum sollten Sie sich für TI Arm® Cortex®-M0+-Bausteine entscheiden?

checkmark

Maximale Kosteneinsparungen

Dank der Fertigung mit unserem internen 65-nm-Flash-Prozess ermöglichen MSPM0-Bausteine mehr Chips pro Wafer in einem der branchenweit kleinsten Gehäuse. On-Chip-Analogkomponenten ermöglichen den Verzicht auf Leiterplattenkomponenten ohne Leistungseinbußen.

checkmark

Umfassende Analogintegration

Maximieren Sie die Genauigkeit Ihrer Sensoren mit in einen Mikrocontroller integrierten Chopper-stabilisierten Nulldrift-Operationsverstärkern, zwei simultan abtastenden 14-Bit-ADCs, schnellen Komparatoren und DACs.

checkmark

Einfache Nutzung

Beschleunigen Sie die Markteinführung mit grafischen Gerätekonfigurationen, optimierten Softwaretreibern, Hunderten von Codebeispielen, Referenzdesigns und mehr.

MCUs mit ARM Cortex-M0+ für zeit- und kostensparende Entwicklung

Einfachere und kostengünstige Entwicklung

In unserem umfangreichen und preiswerten MSPM0-Sortiment finden Sie den passenden MCU-Baustein, um die Kosten sowohl für die Komponenten als auch das Gesamtsystem zu senken, ohne Kompromisse bei Leistung und Flexibilität eingehen zu müssen. Die Bausteine dieses Sortiments ermöglicht die einfache, genaue Erfassung. Sie verfügen über fortschrittliche Peripheriemodule mit hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit. Weitere Pluspunkte sind ihre kompakteren, kostengünstigen Gehäuse, die bislang nicht für MCUs erhältlich waren.

Branchenführender Analogintegration spart Platz und Kosten 

Die MSPM0-MCUs bringen ein umfangreiches Bündel integrierter Peripheriefunktionen mit, das nicht nur eine verbesserte Analogleistung ermöglichen, sondern auch zusätzliche Komponenten einsparen. Die Funktionen reichen von klassenführenden 12-Bit-ADCs über Operationsverstärker ohne Drift und Crossover bis hin zu superschnellen Komparatoren und DACs. Das grafische Konfigurationstool „Analog Configurator“ vereinfacht die Entwicklung für die integrierte analoge Signalkette. Es ermöglicht das Konfigurieren, Analysieren und Plotten von Signalen sowie das Erzeugen von Konfigurationscode ohne herkömmliches Programmieren. 

Ressource
Tool „Analog Configurator“ für MSPM0
Der MSPM0 „Analog Configurator“ ist ein grafisches Konfigurationstool, das den Entwurf und die Bereitstellung einer analogen Signalkette mit einem MSPM0-Baustein vereinfacht und beschleunigt, ohne dass eine traditionelle Codierungsentwicklung erforderlich ist.
Ressource
System-Berechnungstool
Sysconfig ist ein Konfigurationstool, das die Hardware- und Softwarekonfiguration vereinfacht und die Softwareentwicklung beschleunigt.

Optimieren, skalieren und beschleunigen Sie Designs für die Automobilindustrie

Die wachsende Verbreitung von Elektro- und Hybridfahrzeugen hat die Nachfrage nach kompakten, kostengünstigen Embedded-Controllern angekurbelt, die Sicherheit und Zuverlässigkeit priorisieren. Das MSPM0-Sortiment erfüllt die Anforderungen von AEC-Q100 und bietet konfigurierbare, vernetzte Hochleistungs-Analogkomponenten, einschließlich ADCs, DACs, Zero-Drift-Operationsverstärker und Hochgeschwindigkeitskomparatoren. 

 Diese Controller sind mit integrierten Fehlererkennungsmechanismen und Sicherheitsmodulen ausgestattet, um Sie bei der Erfüllung Ihrer Diagnoseanforderungen für funktionale Sicherheit zu unterstützen. Mit integrierten Netzwerkmodulen für CAN (Controller Area Network) und LIN (Local Interconnect Network) für die nahtlose Kommunikation mit ECU-Subsystemen. Darüber hinaus zeichnen sich MSPM0-MCUs durch extrem geringen Stromverbrauch und kurze Aufweckzeiten aus, was zu einem geringeren Stromverbrauch des Systems führt. 

Vorgestellte Produkte für Kraftfahrzeuge
Neu MSPM0G3507-Q1 AKTIV Operationsverstärker für die Automobilindustrie, Arm M0+ MCU 80 MHz, 128KB Flash, 32KB SRAM, 12 bit
Neu MSPM0L1306-Q1 AKTIV 32-MHz-Arm® Cortex-M0®+ für die Automobilindustrie, mit 64 KB Flash, 4 KB RAM, 12-Bit-ADC, OPA, LIN

Entdecken Sie die empfohlenen Anwendungen

Karosserie und Beleuchtung im Automobilbereich
Steuerung verschiedener Sensoren und Module für den Automobilbereich mit AEC Q100-qualifizierten, kostenoptimierten MSPM0-Mikrocontrollern mit integrierten CAN-FD- und Local Interconnect Network-Controllern
Gebäudeautomation
Nutzen Sie Energiesparmodi und integrierte Analogfunktionen, um die richtige Balance zwischen Leistungsaufnahme und Reaktionszeit für kritische Systeme zu erzielen.
Batteriemanagement und Stromversorgung
Überwachung der Batterieauslastung und Steuerung von Batteriemesssystemen mit Hochleistungsfunktionen. CAN FD bietet robuste Kommunikation und Motorsteuerung in kritischen Systemen.
Fertigungsautomatisierung
Vereinfachen Sie Ihr System, indem Sie die analoge Integration in verschiedene Arten von Sensoranwendungen nutzen, um zuverlässige Diagnosedaten zu erhalten.
Haushaltsgeräte
Entwerfen Sie einfache, schlanke, kabellose Systeme mit Analog- und Motorsteuerungsfunktionen.
Medizintechnik
Beschleunigen Sie die Markteinführung von Anwendungen für die Patientenpflege und Körperpflege mit Hilfe von Sensorerfassung und einfacher Motorsteuerung.

Steuerung verschiedener Sensoren und Module für den Automobilbereich mit AEC Q100-qualifizierten, kostenoptimierten MSPM0-Mikrocontrollern mit integrierten CAN-FD- und Local Interconnect Network-Controllern

MSPM0-Mikrocontroller können Beleuchtungsanwendungen, Karosserieelektronik, Hybrid-/Elektrofahrzeuge und Infotainmentsysteme betreiben.
 
  • Produkte, die gemäß AEC-Q100 Grade 1 zertifiziert sind.
  • Integriertes Präzisionsinstrument zur Steuerung von Scheibenwischern und Fenstern.
  • Kleiner Formfaktor für den Einsatz in Karosseriesensoren und Fernöffnern für den Kofferraum.
  • Systemüberwachung zur Einhaltung der funktionalen Sicherheit als Diagnosetool in einem Mikrocontroller.

 

Ausgewählte Ressourcen

PRODUKTE
  • MSPM0L1306-Q1 – 32-MHz-Arm® Cortex-M0®+ für die Automobilindustrie, mit 64 KB Flash, 4 KB RAM, 12-Bit-ADC, OPA, LIN
  • MSPM0G3107-Q1 – Operationsverstärker für die Automobilindustrie, 80 MHz Arm M0+ MCU, 128 KB Flash, 32 KB SRAM, 12 bi
  • MSPM0G3507-Q1 – Operationsverstärker für die Automobilindustrie, Arm M0+ MCU 80 MHz, 128KB Flash, 32KB SRAM, 12 bit
HARDWARE-ENTWICKLUNG
  • LP-MSPM0L1306 – MSPM0L1306 LaunchPad™ Entwicklungskit für 32-MHz Arm® Cortex®-M0+ MCU
  • LP-MSPM0G3507 – MSPM0G3507 LaunchPad™ -Entwicklungskit für 80-MHz-Arm® Cortex®-M0+ MCU
  • LP-MSPM0C1104 – MSPM0C1104 LaunchPad™-Entwicklungskit für 24-MHz-Arm® Cortex®-M0+ MCU
SOFTWARE-ENTWICKLUNG
  • MSPM0-SDK – MSPM0 Software-Entwicklungskit (SDK)
  • CCSTUDIO – Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) Code Composer Studio™

Nutzen Sie Energiesparmodi und integrierte Analogfunktionen, um die richtige Balance zwischen Leistungsaufnahme und Reaktionszeit für kritische Systeme zu erzielen.

Effiziente Erkennung unterschiedlicher Arten von Sensor- und Messanwendungen wie Bewegungs-, Rauch- und Wärmemelder. 

  • Längere Batterielebensdauer und größere Erfassungsreichweite
  • Schnelle und genaue Sensormesswerte mit 12-Bit-ADCs
  • Interne Verbindungen zwischen OPAs und ADCs vereinfachen das Platinenlayout und eliminieren Leiterbahnrauschen
  • 1 µA Standby-Strom reduzieren den Gesamtstromverbrauch des Systems

Ausgewählte Ressourcen

HARDWARE-ENTWICKLUNG
  • LP-MSPM0G3507 – MSPM0G3507 LaunchPad™ -Entwicklungskit für 80-MHz-Arm® Cortex®-M0+ MCU
SOFTWARE-ENTWICKLUNG
  • MSPM0-SDK – MSPM0 Software-Entwicklungskit (SDK)
  • CCSTUDIO – Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) Code Composer Studio™

Überwachung der Batterieauslastung und Steuerung von Batteriemesssystemen mit Hochleistungsfunktionen. CAN FD bietet robuste Kommunikation und Motorsteuerung in kritischen Systemen.

Bieten zuverlässige Lösungen für Batteriemanagement- und Stromversorgungsanwendungen aller Leistungsbereiche.

  • Präzise Messung von Spannung, Stromstärke und Temperatur der Batterie.
  • Laufende Überwachung von Unter- und Überspannung in Zellen.
  • Erkennung von Ein- und Ausbau einer Batterie.
  • Anzeige des Batteriezustands mit LEDs. 
  • Regelmäßige Meldung Kommunikation des Batteriezustands über I2C, CAN-FD, USB, System Management Bus oder Power Management Bus an den Host.

Ausgewählte Ressourcen

PRODUKTE
  • MSPM0L1306 – 32-MHz-Arm® Cortex®-M0+-MCU mit 64 KB Flash, 4 KB SRAM, 12-Bit-ADC, Komparator, OPA
  • MSPM0G3506 – 80 MHz Arm M0+ MCU, 64 kB Flash, 32 kB SRAM, 2×12 Bit 4 MS/s ADC, DAC, 3×COMP, 3×Operationsverstärke
HARDWARE-ENTWICKLUNG
  • LP-MSPM0G3507 – MSPM0G3507 LaunchPad™ -Entwicklungskit für 80-MHz-Arm® Cortex®-M0+ MCU
  • LP-MSPM0L1306 – MSPM0L1306 LaunchPad™ Entwicklungskit für 32-MHz Arm® Cortex®-M0+ MCU
SOFTWARE-ENTWICKLUNG
  • CCSTUDIO – Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) Code Composer Studio™
  • MSPM0-SDK – MSPM0 Software-Entwicklungskit (SDK)

Vereinfachen Sie Ihr System, indem Sie die analoge Integration in verschiedene Arten von Sensoranwendungen nutzen, um zuverlässige Diagnosedaten zu erhalten.

Unsere kostengünstige Systemlösung bietet Pin-zu-Pin-Skalierbarkeit, um verschiedene Anwendungsanforderungen zu erfüllen, und ermöglicht Ihnen Folgendes:

  • Einfaches Erfassen und Analysieren von Daten aus Durchfluss-, Temperatur- und Drucksystemen. 
  • Kombinieren Sie analoge Temperatursensoren mit präzisen Analog-zu-Digital-Wandlern, die einen programmierbaren Verstärker, eine Spannungsreferenz, Stromquellen und Multiplex-Eingänge zur Messung aller Eingangstypen integrieren.

Ausgewählte Ressourcen

PRODUKTE
  • MSPM0L1306 – 32-MHz-Arm® Cortex®-M0+-MCU mit 64 KB Flash, 4 KB SRAM, 12-Bit-ADC, Komparator, OPA
  • MSPM0G3506 – 80 MHz Arm M0+ MCU, 64 kB Flash, 32 kB SRAM, 2×12 Bit 4 MS/s ADC, DAC, 3×COMP, 3×Operationsverstärke
HARDWARE-ENTWICKLUNG
  • LP-MSPM0G3507 – MSPM0G3507 LaunchPad™ -Entwicklungskit für 80-MHz-Arm® Cortex®-M0+ MCU
SOFTWARE-ENTWICKLUNG
  • MSPM0-SDK – MSPM0 Software-Entwicklungskit (SDK)

Entwerfen Sie einfache, schlanke, kabellose Systeme mit Analog- und Motorsteuerungsfunktionen.

Mit den MSPM0-Mikrocontrollern können Sie Kosten, Leistung, Stromverbrauch und Zuverlässigkeit bei der Entwicklung von Elektrowerkzeugen und Geräten optimieren.

  • Zu den erweiterten Timer-Funktionen gehören Deadband, QEI, Cross-Trigger, Sync und Fehlerbehandlung für die Motorsteuerung. 
  • Integrierte Komparatoren und ADCs für Motorsteuerungs-Rückkopplungssysteme.
  • 5-V-tolerante GPIOs ermöglichen die Kommunikation in 5-V-Systemen, wie sie in Haushaltsgeräten zu finden sind. 

Ausgewählte Ressourcen

PRODUKTE
  • MSPM0L1306 – 32-MHz-Arm® Cortex®-M0+-MCU mit 64 KB Flash, 4 KB SRAM, 12-Bit-ADC, Komparator, OPA
  • MSPM0G3506 – 80 MHz Arm M0+ MCU, 64 kB Flash, 32 kB SRAM, 2×12 Bit 4 MS/s ADC, DAC, 3×COMP, 3×Operationsverstärke
HARDWARE-ENTWICKLUNG
  • LP-MSPM0G3507 – MSPM0G3507 LaunchPad™ -Entwicklungskit für 80-MHz-Arm® Cortex®-M0+ MCU
SOFTWARE-ENTWICKLUNG
  • MSPM0-SDK – MSPM0 Software-Entwicklungskit (SDK)
  • CCSTUDIO – Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) Code Composer Studio™

Beschleunigen Sie die Markteinführung von Anwendungen für die Patientenpflege und Körperpflege mit Hilfe von Sensorerfassung und einfacher Motorsteuerung.

Von Pulsoximetern bis hin zu Geräten für die persönlichen Medizinprodukten kann der MSPM0-Mikrocontroller aufgrund seiner geringen Gehäusegröße in vielen verschiedenen Designs eingesetzt werden.

  • Analoge Integration sowie Energiesparmodi mit 5 verschiedenen Leistungszuständen. Diese Stromsparmodi können zwischen den ADC-Messungen eingesetzt werden, um den Durchschnittsstrom zu senken und die Batterielebensdauer des Geräts für verschiedene medizinische Geräte zu verlängern.
  • Driftfreie Opas verstärken Fotodiodensignale zur Steuerung der Lichtintensität von LEDs.
  • Eine einfache Motorsteuerung kann erreicht werden, um das Design zu optimieren.

Ausgewählte Ressourcen

PRODUKTE
  • TMS320F28388D – C2000™ 32-Bit-MCU mit Connectivity Manager, 2x C28x + CLA CPU, 1,5 MB Flash, FPU64, CLB, ENET, Ether
  • TMS320F280025C – C2000™ 32-bit-MCU mit 100-MHz, FPU, TMU, 128 kb Flash, CLB
HARDWARE-ENTWICKLUNG
  • LP-MSPM0G3507 – MSPM0G3507 LaunchPad™ -Entwicklungskit für 80-MHz-Arm® Cortex®-M0+ MCU
SOFTWARE-ENTWICKLUNG
  • MSPM0-SDK – MSPM0 Software-Entwicklungskit (SDK)
  • CCSTUDIO – Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) Code Composer Studio™