Home Power management DC/DC switching regulators Step-down (buck) regulators Buck modules (integrated inductor)

Power management

DC/DC-Abwärtsmodule

Die einfachste und kompakteste Möglichkeit zur DC/DC-Spannungswandlung

Bei den DC/DC-Abwärtsmodulen sind Induktoren, FETs, Kompensation und andere passive Bauelemente in ein einziges Gehäuse integriert. Dies vereinfacht die Produktentwicklung und beschleunigt die Marktreife aufgrund des geringeren Platzbedarfs der Stromversorgung. Wir bieten das branchenweit vielseitigste Sortiment von Abwärtsmodulen mit bis zu 60 VIN und 60 A Ausgangsstrom mit einer Vielzahl von Gehäuseoptionen an.

Finden Sie DC/DC-Abwärts-Stromversorgungsmodule nach Gehäusetyp

MicroSiP™-Stromversorgungsmodule

Geringe Lösungsgröße und hohe Leistungsdichte für Anwendungen mit begrenzten Platzverhältnissen.

Produktsuche:

Offene Bauform (Open Frame)

Nicht isolierte DC/DC-Wandler-Stromversorgungsmodule, die mittels SMD-Verfahren oder Durchsteckstiften auf Leiterplattenmaterial aufgebaut sind.

Produktsuche:

Mit Anschlussdrähten (Leaded)

Die Module lassen sich aufgrund ihrer robusten Gehäuse mit freiliegenden Anschlusspins, geringer Pin-Anzahl und Möglichkeit zur Sichtprüfung äußerst einfach einsetzen.

Produktsuche:

Abwärts-Stromversorgungsmodule: Vereinfachen und verkleinern Ihr Design

Unsere Abwärts-Leistungsmodule mit integriertem Induktor vereinfachen die Entwicklung von DC/DC-Stromversorgungen im Vergleich zur Verwendung diskreter Wandler- und Regler-ICs. DC/DC-Abwärtsmodule minimieren außerdem die Größe der Stromversorgungslösung und sorgen dadurch für eine höchstmögliche Leistungsdichte und die Erfüllung herausfordernder Platinenplatzanforderungen. 

  • Optimaler Wandler für die Spezifikation
  • Reduzierte Komponentenbeschaffung und -qualifizierung
  • Integrierte Controller, FETs, Induktor oder passive Bauelemente
  • Bis zu 40% Reduzierung der Leiterplattenfläche im Vergleich zu diskreten Bauteilen

Power-Trends

Power-Management bildet den Mittelpunkt für kontinuierliche Integration von Elektronik in unseren Alltag. Seit Jahrzehnten ist TI führend in der Entwicklung neuer Prozesse, Gehäuse- und Schaltkreistechnologien zur Bereitstellung der besten Stromversorgungsgeräte für Ihr Design. Sehen Sie sich unten unsere vorgestellten Abwärts-Stromversorgungsmodule an, die Sie bei der Bewältigung von Herausforderungen in den Bereichen EMI und Leistungsdichte unterstützen. 

Abwärtsmodule für Leistungsdichte

Höhere Leistung, geringerer Platzverbrauch. Dies ist nicht nur ein Trend für Anwendungen aller Art, sondern auch einer der wichtigsten Vorteile der Verwendung eines Abwärts-Leistungsmoduls. Abwärtsmodule verfügen über einen integrierten Induktor und FETs, um nicht nur die Größe der Stromversorgung zu minimieren, sondern auch das Design zu vereinfachen und das Produkt schneller auf den Markt zu bringen. Das Herzstück jedes Moduls ist ein hocheffizienter Abwärtsregler, der von einem für die thermische Leistung optimierten Layout umgeben ist.

High-Density-Stromversorgungsmodule eignen sich hervorragend zur Stromversorgung von digitalen Hochstromlasten wie FPGAs und Prozessoren. Verwenden Sie unser Prozessor-Attach-Tool, um die besten Stromversorgungs-Bausteine für Ihren FPGA oder Prozessor zu finden. 

TPSM82822

Abwärtsmodul für 5,5 V Eingangsspannung mit integrierter Induktivität im QFN-Gehäuse mit 1,1 x 2 x 2,5 mm Größe

TPSM53604

36-V-, 4-A-Abwärts-Stromversorgungsmodul in kleinem 5,5 x 5 mm x 4 mm Enhanced HotRod™ QFN-Gehäuse mit einfacher Stellfläche

TPSM84209

4,5-V- bis 28-V-Eingang, 1,2-V- bis 6-V-Ausgang, 2,5-A-Abwärts-Stromversorgungsmodul in einem 4-mm x 4,5-mm-FCOL-QFN-Gehäuse

Abwärtsmodule für geringe EMI-Effekte

EMI-Effekte bei Stromversorgungsdesigns stellt für viele Stromversorgungsentwickler eine große Herausforderung dar.Warum sollten Sie es sich nicht so einfach wie möglich machen? Mit ihrem hohen Integrationsgrad und einem internen Layout, das für die Minimierung von Störungen optimiert ist, sind Abwärts-Stromversorgungsmodule eine hervorragende Wahl, um Designzeit zu sparen. Außerdem helfen sie Ihnen schwierig einzuhaltende Standards wie CISPR 22 Class-B zu erfüllen.

Sehen Sie sich unten einige unserer neuesten und besten DC/DC-Abwärtsmodule im Bereich EMI-Leistung an. Weitere Hilfe zur Minderung von EMI-Effekten finden Sie in unserem EMI-Schulungszentrum.

LMZM33606

Leistungsmodul mit 3,5 bis 36 V Eingang, 1 bis 20 V Ausgang, 6 A. Dieser Baustein erfüllt die Strahlungsemissionenstandards gemäß EN55011

TPSM82810

Abwärtsmodul mit einstellbarer Frequenz und optionalem Spread Spectrum, 2,75 bis 6 V Eingang, 4 A, im Gehäuseformat µSIL mit Abmessungen von 3 mm x 4 mm

LMZM23601

Abwärts-Leistungsmodul (36 V, 1 A) in 3,8 × 3 mm großem Gehäuse

Designressourcen zu Abwärtsmodulen

Entdecken Sie die Vorteile der Stromversorgungsmodule für die Verminderung von Strahlungsemissionen.

Verwenden Sie unser end-to-end Stromversorgungsdesigntool und sparen Sie kostbare Entwicklungszeit.

Finden Sie anhand von Parametern unsere passenden Vergleichstypen für Stromversorgungsmodule beliebiger Hersteller.

Erhalten Sie schnell und zuverlässig technischen Support von unseren Experten, die Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen in die Praxis unterstützen.