Filter-ICs für Stromversorgungen

Verwenden Sie unsere eigenständigen EMI-Filter-ICs und reduzieren Sie Größe, Gewicht und Kosten von Systemen

parametric-filterAlle Produkte anzeigen
Die Reduzierung von elektromagnetischen Störungen (EMI) in Stromversorgungssystemen ist zu einer immer größeren Herausforderung geworden, wenn man sich allein die Größe der verwendeten passiven Filter betrachtet. Unsere integrierten Schaltkreise für aktive EMI-Filter (AEF) sind als Kondensatorverstärker ausgelegt und ermöglichen so eine zusätzliche EMI-Dämpfung von bis zu 30 dBµV. Aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften wird somit die Größe der in einem Design benötigten Drosseln um bis zu 80 % reduziert. AEF-ICs ermöglichen die Reduzierung von Größe, Gewicht und Kosten von EMI-Filtern in Lösungen mit hoher Leistungsdichte.

Nach Kategorien durchsuchen

Auswahl nach EMI-Modus

Gleichtakt-AEF-ICs

AEF misst Gleichtakt-EMI und speist Rauschunterdrückungsstrom wieder in Stromleitungen ein, wodurch die EMI-Filterkapazität effektiv erhöht wird und die Verwendung kleinerer Drosseln ermöglicht wird.

Design- & Entwicklungsressourcen

Calculation tool
TPSF12C1/-Q1 and TPSF12C3/-Q1 common-mode AEF quickstart calculator tool

Welcome to the TPSF12C1/-Q1 and TPSF12C3/-Q1 quickstart design tool. This standalone tool facilitates and assists the power-supply engineer with the design of an AEF circuit based on this family of common-mode AEF ICs.  As such, the user can expeditiously arrive at an optimized design to meet (...)

Evaluation board
TPSF12C3-Q1 three-phase active EMI filter evaluation board
The TPSF12C3-Q1 evaluation module (EVM) is designed to evaluate the performance of the TPSF12C3-Q1. The solution improves the common-mode (CM) electromagnetic interference (EMI) filter in three-phase AC power systems. The TPSF12C3-Q1 IC provides a low-impedance path for CM noise in the frequency (...)
Evaluation board
TPSF12C1-Q1 single-phase active EMI filter evaluation module
The TPSF12C1-Q1 evaluation module (EVM) is specifically designed to conveniently evaluate the performance of the TPSF12C1-Q1 active filter IC. The solution improves the common-mode (CM) electromagnetic interference (EMI) signature in single-phase AC and 3-wire DC power systems. The TPSF12C1-Q1 IC (...)
TPSF12C3
Filter-ICs für Stromversorgungen

Aktiver Gleichtakt-EMI-Filter (AEF) für dreiphasige Systeme

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 0.936

TPSF12C1
Filter-ICs für Stromversorgungen

Aktiver Gleichtakt-EMI-Filter (AEF) für einphasige Systeme

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 0.779

TPSF12C3-Q1
Filter-ICs für Stromversorgungen

Aktiver EMI-Gleichtaktfilter (AEF) für Dreiphasensysteme in der Automobilindustrie

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 1.104

TPSF12C1-Q1
Filter-ICs für Stromversorgungen

Aktiver EMI-Gleichtaktfilter (AEF) für Einphasensysteme in der Automobilindustrie

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 0.92

Vorteile aktiver EMI-Filter-ICs

checkmark

Erfüllen Sie strenge EMI-Normen

Unsere AEF-ICs erfassen, verarbeiten und verringern EMI um bis zu 30 dB und helfen Ihnen, die EMI-Anforderungen des Comité International Spécial des Perturbations Radioélectriques (CISPR) 11, CISPR 32 und CISPR 25 zu erfüllen.

checkmark

Reduzierung von Systemgröße, Gewicht und Stromverbrauch.

Unsere AEF-ICs ermöglichen Designs mit Induktionswerten von bis zu 80 % weniger, was zu Drosselspulen führt, die halb so groß, leichter und kostengünstiger sind.

checkmark

Verlängern Sie die Kondensatorlebensdauer

Durch Verkleinern der Größe großer Magneten mit unseren AEF-ICs können Sie die erzeugte Wärme reduzieren und die Systemzuverlässigkeit verbessern.

Power-Trends

Vermindern Sie EMI für mehr Leistung und Zuverlässigkeit

CISPR-Standards sind der globale Maßstab zur Begrenzung von EMI in elektrischen und elektronischen Geräten. Unsere hochintegrierten AEF-ICs fungieren als kapazitive Verstärker, mit denen Sie Emissionen deutlich reduzieren und gleichzeitig die gleiche Filtergröße beibehalten können. Erfüllen Sie strenge EMI-Normen mit höheren Margen mit AEF-ICs.

Vorgestellte Produkte für Geringe elektromagnetische Störungen (EMI)
Neu TPSF12C1-Q1 ACTIVE Automotive common-mode active EMI filter (AEF) for single-phase systems
Neu TPSF12C3-Q1 ACTIVE Automotive common-mode active EMI filter (AEF) for three-phase systems

Reduzierung der Systemgröße, des Gewichts und der Kosten passiver EMI-Filterlösungen

Die Vorschriften zur Berührungsstromsicherheit begrenzen die Größe von Filterkondensatoren mit Y-Nennwert und führen zu großen Induktoren. Mit unseren hochintegrierten AEF-ICs können Sie die Größe von Magnetkomponenten und Gesamtfiltern deutlich reduzieren und gleichzeitig ein ähnliches Maß an EMI beibehalten. Zu den weiteren Vorteilen gehören geringere Leistungsverluste für besseres Wärmemanagement, verbesserte Systemzuverlässigkeit, einfacheres mechanisches Gehäusedesign und niedrigere Kosten.

Vorgestellte Produkte für 3,8 kW/Liter
Neu TPSF12C1-Q1 ACTIVE Automotive common-mode active EMI filter (AEF) for single-phase systems
Neu TPSF12C3-Q1 ACTIVE Automotive common-mode active EMI filter (AEF) for three-phase systems

Technische Ressourcen

Technischer Artikel
Technischer Artikel
So Verkleinert Ein eigenständiger aktiver EMI-Filter-IC die Gleichtaktfiltergröße
Die Leistungsdichte ist eine primäre Kennzahl für Anwendungen in Umgebungen mit hohen Einschränkungen. Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie das Volumen der EMI-Filterkomponenten für eine kostengünstige Lösung mit hoher Leistungsdichte reduzieren können.
Video
Video
Beginnen Sie mit AEF-ICs, um Gleichtakt-EMI zu reduzieren, Platz zu sparen und Kosten zu senken
Erfahren Sie, wie unser Portfolio an eigenständigen AEF-ICs zur Gleichtaktrauschunterdrückung im Vergleich zu einem herkömmlichen passiven Filterdesign Größe, Gewicht und Kosten in ein- und dreiphasigen Systemen effektiv reduziert.
Ressource
Ressource
Verringern von Gleichtakt-EMI und Erhöhen der Leistungsdichte in ein- und Dreiphasensystemen
Ein kompaktes und effizientes Design des EMI-Eingangsfilters ist eine große Herausforderung bei Schaltreglern mit hoher Dichte. In diesem Dokument werden die praktischen Schaltungsrealisationen mit AEF-ICs zur Reduzierung von Gleichtaktrauschen in Wechselstromanlagen überprüft.