Home Sensors mmWave radar sensors

Sensors

mmWave Radarsensoren

Die branchenführende, integrierte HF-CMOS-Radartechnologie von TI bietet das umfangreichste Portfolio an 60- und 77-GHz-Sensoren

Wir unterstützen Sie bei der Lösung von Herausforderungen im Bereich der Bildsensorik in Automobil- und Industrieanwendungen auf der ganzen Welt mit hochleistungsfähiger, integrierter Funkfrequenz-(RF)-Komplementärtechnologie für Metalloxid-Halbleiter (CMOS). Wir machen Radar einfach mit einem breiten Portfolio von 60- und 77-GHz-Sensoren, die Sensoranwendungen mit großer Reichweite, hoher Auflösung und Edge-Intelligenz ermöglichen.

Leistungsinnovation

Unsere hochauflösende Radartechnologie ermöglicht Sensoranwendungen mit Edge-Intelligenz und Störfestigkeit gegenüber Umgebungsbedingungen.

Radar für alle Anwendungen

Unser breites Portfolio an Sensoren mit 60 und 77 GHz ermöglicht neuartige und verbesserte Sensoranwendungen, von der einfachen Bewegungserkennung bis hin zu High-End-Bildgebungsradargeräten.

Benutzerfreundlich

Wir beseitigen Entwicklungshindernisse, um das Design mit unseren Produkten zu vereinfachen. Dazu gehören ein komplettes Radar-on-Chip (SoC) und ein Sensor mit Antenne im Gehäuse, um die Designherausforderungen von HF-Antennen zu meistern.

mmWave-Radarsensoren für die Automobilindustrie

Die mmWave-Lösungen für die Automobilindustrie machen das Fahren sicherer und komfortabler, da sie ständig den Bereich sowohl außerhalb als auch innerhalb des Fahrzeugs erfassen und darauf reagieren. Sehen Sie sich unsere Sensoren in Aktion an:

mmWave-Radarsensoren für Industrieanwendungen

Industrielle mmWave-Lösungen erfassen Reichweite, Geschwindigkeit und Winkel eines Objekts mit beispielloser Genauigkeit und Resilienz. Sehen Sie sich unsere Sensoren in Aktion an: 

Find a mmWave radar sensor that best fits your design needs

Was ist die mmWave-Radartechnologie?

Millimeterwellen-Radar (mmWave) ist eine kontaktlose Sensortechnologie zur Erkennung von Objekten und zur Bereitstellung von Reichweite, Geschwindigkeit und Winkel dieser Objekte.

Die mmWave-Radartechnologie bietet folgende Möglichkeiten:

  • Betrieb unter schwierigen Umgebungsbedingungen wie Dunkelheit, extrem hellem Licht, Staub, Regen, Schnee und extremen Temperaturen.
  • Genauigkeit im Bereich von Sub-Millimetern.
  • Fähigkeit zur Durchdringung von Materialien wie Kunststoff, Trockenbauwand und Kleidung.
  • Datenschutzbewusste Sensoren, die keine identifizierbaren Informationen erfassen.

Wichtige Ressourcen für die mmWave-Technologie

Sehen Sie sich unsere Schulungsreihe an, um die Grundlagen der mmWave-Radarsensoren zu erlernen und schnell mit der Entwicklung zu beginnen.

Diese Infografik kann Ihnen helfen, die Vor- und Nachteile jeder von uns angebotenen Technologie, einschließlich mmWave, schnell zu verstehen und zu erfahren, wie sie Ihnen helfen kann, Intelligenz in Ihre Designs zu bringen.

The fundamentals of millimeter wave radar sensors (Rev. A)

Lesen Sie das Whitepaper zu den Grundlagen des mmWave-Radarsensors, um die Grundlagen der mmWave-Radartechnologie kennenzulernen und zu erfahren, wie wir Sie bei der Lösung von Systemherausforderungen unterstützen.

Vereinfachte mmWave-Sensorik dank Antennenintegration im Gehäuse mit AoP (Antenna on Package)

Lesen Sie das Whitepaper, um zu erfahren, wie die im Gehäuse integrierte Antenne die mmWave-Sensorik vereinfacht und dazu beitragen kann, Automatisierung und Intelligenz auf die nächste Stufe zu bringen.

Mit mit funktionaler Sicherheit konforme mmWave-Sensoren von TI

Unsere integrierten mmWave-Schaltungen und SoCs wurden mit mehreren integrierten Sicherheitsmechanismen entwickelt, um Sie bei der Erreichung der Vorgaben von ASIL (Automotive Safety Integrity Level) und SIL auf Systemebene zu unterstützen. Diese Sensoren helfen, die Auswirkungen gefährlicher Ausfälle zu erkennen, zu verhindern oder zu reduzieren und so die Zuverlässigkeit zu verbessern. Unsere mmWave-Sensoren unterstützen die Entwicklung von Anwendungen gemäß den Normen International Organization for Standardization 26262 und International Electrotechnical Commission 61508, um Ihre Sicherheitsentwicklung zu beschleunigen und eine nahtlose Integration auf Systemebene zu ermöglichen.

Nutzen Sie unsere autonome Überwachungsfunktion, um die Anforderungen an die funktionale Sicherheit mit minimaler Belastung des Hosts zu erfüllen, wodurch der Bedarf an externen Komponenten verringert wird und gleichzeitig die Leistung erhalten bleibt.

Schnellere Entwicklung funktionaler Sicherheitsanwendungen

Optimieren Sie Ihre Systementwicklung von sicherheitskritischen Anwendungen und beschleunigen Sie die Markteinführungszeit durch die Nutzung unserer Sicherheitsmerkmale für mmWave-Sensoren, wie z. B. Zertifizierungen durch unabhängige Dritte.