Power management

Power over Ethernet (PoE)-Lösungen

PSEs and PDs für Interoperabilität und Flexibilität bei der PoE-Entwicklung

Unsere Power over Ethernet (PoE)-ICs bieten hohe Interoperabilität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und vollständige Systemlösungen für Entwickler von Lösungen zur Stromversorgung über Ethernet-Kabel. Der IEEE-Ausschuss hat einen neuen PoE-Standard (IEEE 802.3bt) verabschiedet. Wir waren von Anfang an in die Entwicklung des Standards einbezogen und verfügen über ein vollständiges IEEE802.3bt-fähiges End-to-End-Produktangebot von interoperablen Powered Devices (PD)- und Power Sourcing Equipment (PSE)-Controllern.802.3). Diese werden eine Leistung von bis zu 90 W an der Quelle (PSE) und 71,3 W am Eingang des versorgten Geräts (PD) ermöglichen, wodurch sie sich ideal für Endgeräte eignen, deren Stromversorgungsanforderungen über das Leistungsvermögen der früheren Standards hinausgehen. Zu den Beispielen für neue Anwendungen zählen unter anderem professionelles Audio, digitale Beschilderung, 5G-Kleinzellen-Funkeinheiten, industrielle Zugangskontrolle oder vernetzte Beleuchtung.

Mehr erfahren über Power-over-Ethernet-Produkte

Lernen Sie die PoE-Technologie mit den unten stehenden Ressourcen von unseren PoE-Experten kennen. Lernen Sie Kapitel für Kapitel in Ihrem eigenen Tempo auf unserer Schulungsseite, wo Sie die Grundlagen von PoE kennenlernen oder sich in fortschrittlichere IEEE 802.3bt-Konzepte vertiefen können.

PoE-Energieverbraucher (PD)

Ein nur für PD ausgelegtes Bauteil verwaltet und schützt das PoE-Stromversorgungssystem beim Verbraucher, Vin=Vout. Ein PD+DC/DC übernimmt darüber hinaus auch die Gleichspannungswandlung zur Bereitstellung der benötigten Lastspannungen.

PoE-Stromversorgungsausrüstung (PSE)

PSE-Bausteine schützen und verwalten die Stromversorgung bei der Einspeisung in das CAT5-Kabel. Zu den gängigen Funktionen zählen unter anderem Klassifizierung, Identifizierung und Überlastschutz.

IEEE 802.3bt-konforme End-to-End-Produkte

TPS23881

8-kanaliger 4-paariger PoE-PSE-Controller mit SRAM und 200 mΩ RSENSE

TPS2372-3/4

PD-Schnittstelle für PoE Typ 3 oder 4 mit automatischer Einhaltung der Stromversorgungsspezifikation und Autoklassifizierung für hohen Leistungsbedarf.

TPS2373-3/4

PD-Schnittstelle für PoE Typ 3 oder 4 mit erweitertem Start von DC/DC-Bausteinen für hohen Leistungsbedarf.

Vorgestellte Designressourcen

TPS2388x-Hauptplatine für IEEE 802.3bt-fähige PoE-PSE-Anwendungen

Verwenden Sie dies als Grundplatine für das PSE-Controller-Ökosystem.  Die achtkanaligen TPS2388x-Bausteine, sind IEEE 802.3bt-fähige PoE-PSE-Controller. Sie können mit dem BOOST-PSEMTHR-007, der Tochterkarte TPS23881EVM und/oder der Tochterkarte TPS23880EVM evaluiert werden.

TPS23881-Tochterkarte für IEEE 802.3bt-fähige PoE-PSE-Anwendungen

Die TPS23881EVM-Tochterkarte verfügt über den achtkanaligen IEEE 802.3bt-fähigen PoE PSE-Controller TPS23881. In Verbindung mit dem IEEE 802.3bt-fähigen PSE-Motherboard BOOST-PSEMTHR-007 (separat erhältlich) können Benutzer den TPS23881-Baustein evaluieren.

Referenzdesign für verbundene LED-Beleuchtung mit Power over Ethernet (PoE) gemäß IEEE802.3bt

Dieses Referenzdesign für Power over Ethernet (PoE) liefert Strom und Daten über ein einziges Ethernet-Kabel an ein angeschlossenes Vorschaltgerät einer LED-Beleuchtung. Dieses Referenzdesign versorgt die LED-Beleuchtung nicht nur mit Strom, sondern ermöglicht auch die Fernsteuerung der Helligkeits- und Dimmparameter der LED-Beleuchtung bei bestehender Netzwerkverbindung.

Von der Ethernet Alliance (EA) zertifizierte Designs

Im Jahr 2018 begann die EA mit der Vergabe von Lizenzen an PoE-Designs, die ein Testprogramm zum Nachweis der Konformität mit dem neuen Standard durchlaufen hatten. TI verfügt über mehrere EA-Designs und war der erste IC-Lieferant, der ein Logo erhielt.

Designs und Software

Hier finden Sie unsere gesamte Bibliothek mit getesteten Power over Ethernet-Referenzdesigns sowie die Software und den Referenzcode für PSE-Systeme.

Was ist Power over Ethernet (PoE)?

PoE ist eine ausgereifte und immer weiter verbreitete Technologie zur Stromversorgung von Netzwerkgeräten direkt über Ethernet-Kabel anstelle zusätzlicher Netzkabel. Wir bieten Lösungen für Energieversorger und -verbraucher an.