Ethernet-PHYs

Unsere robusten Physical-Layer-Transceiver ermöglichen die Übertragung von Daten mit höherer Geschwindigkeit und Reichweite

parametric-filterAlle Produkte anzeigen
Entdecken Sie unser umfassendes Portfolio an für Industrie- und Automobilanwendungen zugelassenen robuster Ethernet-Phys. Unsere IEEE-konformen Bausteine bieten integrierten Schutz, hohe Immunität und geringe Latenz in kleinen Formfaktoren für zuverlässige Leistung in rauen Umgebungen. Finden Sie die richtige Konnektivitätslösung aus unserem breitgefächerten Angebot an Standard- und Einzelpaar-Ethernet-Phys.

Nach Kategorien durchsuchen

Single-Pair-Ethernet (SPE) PHY

Vereinfachen Sie Ihre Automobil- und Industriedesigns und sparen Sie gleichzeitig Kosten/Gewicht bei den Kabeln mit unserem Portfolio von IEEE 802.3cg (10BASE-T1L), IEEE 802.3bw (100BASE-T1) und IEEE 802.3bp (1000BASE-T1) SPE PHYs. 

Standard-Ethernet-PHY

Entwerfen Sie deterministische und latenzarme Netzwerke mit unseren Standard-Ethernet-Phys mit zwei oder vier verdrillten Leiterpaaren. PHYs mit hoher Störfestigkeit und geringen Emissionen bieten verschiedene Temperatur- und Gehäuseoptionen.

Wählen Sie einen Ethernet PHY für Ihr Design

DP83TC817S-Q1
Ethernet-PHYs

100BASE-T1-Ethernet-PHY für die Automobilindustrie, Zeitpräzision mit TC-10 und MACsec

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 2.088

DP83TC811-Q1
Ethernet-PHYs

Energieeffizienter Physical-Layer-Transceiver PHYTER™ für die Automobilindustrie, Ethernet 100BASE-T

Ungefährer Preis (USD) 1ku | 2.4

Die PHYs von TI eignen sich für alle Anwendungen

checkmark

Robustes Design

Bauen Sie zuverlässige Systeme mit den robusten PHYs von TI und ermöglichen Sie nach der Bereitstellung niedrigere Wartungskosten, während Sie strenge Konformitätstests zuverlässig bestehen

checkmark

Präzises Zeitverhalten

Implementieren Sie vereinfachte Lösungen für zeitkritische Netzwerkanwendungen mit den branchenführenden deterministischen PHYs mit kurzer Latenzzeit von TI

checkmark

Erweiterte Systemdiagnose

Maximieren Sie die Systemlaufzeit mit vorausschauender Wartung durch erweiterte Kabeldiagnose

Einführung in die Ethernet-PHY-Technologie

Ethernet ist ein etabliertes, einfach zu handhabendes und zuverlässiges Kommunikationsprotokoll. Industrial Ethernet ermöglicht die effektive Implementierung von Industrie 4.0 und ist von der Fabrikhalle bis auf Unternehmensebene und darüber hinaus skalierbar. 

Stabilität, der Sie vertrauen können: Maximale Systemleistung mit auf Industriekonformität getesteten PHYs von TI, die für die Unterstützung von bis zu 125 °C Umgebungstemperatur und 16 kV ESD ausgelegt sind.   

Echtzeitkommunikation: Bringen Sie zeitkritische Netzwerkkommunikation (TSN) in Ihr System mit den marktführenden Phys von TI mit kurzer Latenzzeit und hohem Determinismus, die in allen wichtigen Ethernet-Feldbussen verwendet werden.

Vereinfachen Sie Ihren Designprozess: Beschleunigen Sie Ihre Design- und Qualifizierungszeit mit industrieerprobten Referenzdesigns, die Konformitätstests bestanden haben. 

Vorgestellte Produkte für Standard-Ethernet
DP83826E AKTIV PHY für 10/100-Mbit/s mit kurzer Latenzzeit, MII-Schnittstelle und erweitertem Modus
DP83822IF AKTIV Energieeffizienter, robuster Ethernet-PHY-Transceiver für 10/100 Mbit/s mit Glasfaserunterstützung &
DP83869HM AKTIV Gigabit-Ethernet-PHY-Transceiver mit erweitertem Temperaturbereich und hoher Störfestigkeit mit Kupf

Erhöhte Automatisierung bringt Ethernet an das Edge. Industrielles SPE ermöglicht verbundene Edge-Knoten und verteilte Verarbeitung. Verwenden Sie Single-Pair-Ethernet in Ihrem industriellen Design, um Daten über TCP/IP überall dort hin zu verschieben, wo Sie sie benötigen.

Schneller und weiter: Ermöglichen Sie mit PHYs von TI eine bessere Systemimplementierung mit Kabellängen von bis zu 2 km und schnellere Datenbereitstellungsprotokolle. 

Implementierungskosten minimieren: Reduzieren Sie den Zeit- und Kostenaufwand für Upgrades, indem Sie eine vorhandene Kabelinfrastruktur mit der rauscharmen Empfängerarchitektur von TI wiederverwenden.

Maximieren Sie die Systembetriebszeit: Ermöglichen Sie Remote- und vorausschauende Wartung mit dem proprietären Laufzeit-Kabel-Diagnose-Toolkit von TI. Seien Sie dem Kabelverschleiß immer eine Nasenlänge voraus und reduzieren Sie die Ausfallzeiten Ihres Systems.

Vorgestellte Produkte für Single-Pair-Ethernet (SPE)
DP83TD510E AKTIV Ethernet PHY, IEEE 802.3cg 10BASE-T1L
DP83TG720S-Q1 AKTIV 1000BASE-T1 Ethernet-PHY für die Automobilindustrie mit RGMII & SGMII
DP83TC813S-Q1 AKTIV Energieeffizienter Ethernet-100BASE bis T1-PHY (SGMII) für die Automobilindustrie mit geringem Platz

SPE entwickelt sich zu einem einheitlichen Kommunikationsprotokoll, um den ständig steigenden Bandbreitenbedarf (10Mbps-10Gbps) für die Fahrzeugautomatisierung, ADAS-Funktionen und V2X-Konnektivität zu erfüllen. 

Branchenerprobte Robustheit: Stärken Sie Ihr Design mit den marktführenden AEC-Q100-qualifizierten Bausteinen von TI, die die branchenweit durchgeführten EMV/EMI-, Interoperabilitäts- und IEEE-Konformitätstests bestanden haben.

Designflexibilität: Entwickeln Sie eine kostenoptimierte Einzelplattform für verschiedene Geschwindigkeits-/Funktionsanforderungen mit unserem platzsparenden Portfolio. Bezahlen Sie jetzt für das, was Sie brauchen, und sichern Sie sich gleichzeitig die Zukunftssicherheit für Ihre Designs der nächsten Generation.

Verbesserte Diagnose: Schnelle Durchführung von Debugs und zuverlässige Remote- und vorausschauende Wartung mit dem hochmodernen Kabeldiagnose-Toolkit von TI für SPE PHYs. 

Vorgestellte Produkte für Single-Pair-Ethernet (SPE) für Fahrzeuganwendungen
DP83TC812S-Q1 AKTIV TC-10-konformer 100BASE-T1-Ethernet-PHY für die Automobilindustrie mit RGMII und SGMII
DP83TC813S-Q1 AKTIV Energieeffizienter Ethernet-100BASE bis T1-PHY (SGMII) für die Automobilindustrie mit geringem Platz
DP83TG720S-Q1 AKTIV 1000BASE-T1 Ethernet-PHY für die Automobilindustrie mit RGMII & SGMII

Technische Ressourcen

Technischer Artikel
Technischer Artikel
DP83TD510E-Toolkit für Kabeldiagnose
10BASE-T1L Ethernet-PHYs wie der DP83TD510E bieten eine Vielzahl von Kabeldiagnosetools zur Überwachung der Kabelleistung und zur Bereitstellung der größten Kabelreichweite. 
Application note
Application note
Importance of Latency in Factory Automation (Rev. A)
Erfahren Sie, wie die Trennung zwischen den inhärenten Eigenschaften von Ethernet und den Anforderungen von Fertigungsautomatisierungsanwendungen durch eine sorgfältige Architektur von Ethernet-Physical-Layer-Geräten wie DP83867 und DP83869 überbrückt werden muss
document-pdfAcrobat PDF
White paper
White paper
100BASE-T1 Ethernet: the evolution of automotive networking
Obwohl Ethernet ein weit verbreitetes, langjähriges Kommunikationsprotokoll für kommerzielle und industrielle Anwendungen ist, wurde es in der Automobilindustrie bis zum Aufkommen von 100BASE bis T1 nicht weit verbreitet eingesetzt.
document-pdfAcrobat PDF

Design- & Entwicklungsressourcen

Anwendungssoftware und Frameworks
Serielles Management-Tool für die Übertragung von USB nach MDIO

Mit dem USB-2-MDIO-Softwaretool können Ethernet-PHYs von Texas Instruments auf den Status und die Steuerregister des MDIO-Bausteins zugreifen.  Das USB-2-MDIO-Tool enthält ein LaunchPad™ Entwicklungskit für die MSP430™ MCUs von TI, das über eine schlanke GUI bedient (...)

Treiber oder Bibliothek
Ethernet PHY Linux-Treiber und ‑Tools

Die Linux-Treiber für die Ethernet Physical Layer (PHY)-Transceiver von Texas Instruments unterstützen die Kommunikation über die Serial Management Interface (MDC/MDIO) zum Konfigurieren und Lesen von PHY-Registern.

Mit der USB-2-MDIO-Software können Sie während des Debugging- und (...)

Referenzdesign
Gateway-Referenzdesign für die Automobilindustrie

Automotive trends are rapidly evolving, and as a result, new domain- and zonal-based gateway architectures are being used to efficiently handle the ever-increasing amount of data coming into and moving throughout the vehicle, and getting sent to the cloud. A properly functioning domain (or zonal) (...)