Home Power management Voltage references Series voltage references

Power management

Maximierung der Systemleistung mit unseren Serienspannungsreferenzen

Genaue Ausgangsspannungen für Signalkettenanwendungen

Unsere hochpräzisen und rauscharmen Serienspannungsreferenzen sind über einen weiten Temperaturbereich stabil. Wir bieten auch Serienspannungsreferenzen mit geringem Stromverbrauch und kompakten Gehäusen für batteriebetriebene und platzbeengte Anwendungen an. Viele unserer Serienspannungsreferenzen sind nach AEC-Q100 für Automobilanwendungen zugelassen.

Produktportfolio

Hohe Präzision

Stabilität über verschiedene Temperaturen und Spannungen mit geringer Drift und hoher Anfangsgenauigkeit

Niedriger IQ

Stromverbrauch minimieren und Batterielebensdauer verlängern

Kleines Gehäuse

Verwendung in platzbeengten Anwendungen mit Mikrogrößenlösungen

Dualer Ausgang

Reduzierung von Fehlerrate, Kosten und Lösungsgröße mit zwei Ausgängen (VREF und VREF/2)

Kraftfahrzeuge

Nutzen Sie die Serienspannungsreferenzen mit Qualifizierung gemäß AEC-Q100 für Designs für die Automobilindustrie

Power-Trends

Power-Management bildet die Basis für die kontinuierliche Integration von Elektronik in unserem Alltag. Seit Jahrzehnten ist TI führend in der Entwicklung neuer Prozess-, Gehäuse- und Schaltdesign-Technologien - zur Herstellung der besten Bausteine für Ihre Anwendung. Sehen Sie sich unten unsere vorgestellten Bausteine an, die Ihnen bei der Bewältigung von Herausforderungen in den Bereichen Rauscharmut und hoher Präzision helfen sollen.

Reihenspannungsreferenzen für niedrigen Ruhestrom (IQ)

Minimieren Sie den Stromverbrauch und verlängern Sie die Batterielebensdauer mit Serienspannungsreferenzen für niedrigen Ruhestrom (IQ). Unser breites Sortiment von Serienspannungsreferenzen für Low-IQ-Anwendungen hilft, die Verlustleistung in allen Systemen zu minimieren und die Laufzeit von batteriebetriebenen Geräten wie Blutzuckermessgeräten, drahtlosen Headsets und Drucktransmittern zu maximieren. Unsere kompakten ICs unterstützen Ihre Anwendungen dabei, einen geringen Standby-Stromverbrauch zu erzielen und gleichzeitig die Systemkosten zu senken.

REF3325

Bietet geringen Stromverbrauch (max. 5 μA) und geringe Größe (1,5 mm x 1,5 mm) für tragbare und batteriebetriebene Anwendungen

REF34-Q1

Bietet eine hohe Präzision mit Temperaturdrift von 6 ppm/°C sowie geringes Rauschen (5 μVpp/V), niedrigen IQ (95 μA) und Qualifizierung gemäß AEC-Q100.

REF3025

Bietet hohen Ausgangsstrom (25 mA), geringe Temperaturdrift (50 ppm/°C) und niedrigen IQ (50 μA) in einem einfach zu handhabenden 3-poligen SOT-23-Gehäuse.

Serienspannungsreferenzen für Rauscharmut & Präzision

Zuverlässige Stabilität über verschiedene Temperaturen und Spannungen mit Serienspannungsreferenzen für hohe Präzision. Unsere Präzisions-Serienspannungsreferenzen bieten führende Leistung für viele anspruchsvolle Anwendungen in der Industrie und im Automobilbereich.

REF3425

Hohe Präzision (± 0,05 %), 6 ppm/°C Temperaturdrift, geringes Rauschen (5 µVpp/V) und niedriger IQ (95 µA)

REF5050

Hohe Präzision ( (± 0,05 %), 3 ppm/°C Temperaturdrift und geringes Rauschen (3 μVpp/V)

REF70

Hohe Präzision ( ± 0,025 %), 2 ppm/°C Temperaturdrift und geringes Rauschen (0,24 μVpp/V)

Mehr erfahren über Serienspannungsreferenzen

Choosing the Right Voltage Reference for Your Automotive Application

Erfahren Sie, wie Sie die richtige Spannungsreferenz für Automobilanwendungen auswählen, die einen präzisen Datenwandler erfordern, wie ADAS, Karosserieelektronik und Antriebssysteme.